Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Album (Progressive Metal)

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
Quelle: Wikipedia. Seiten: 38. Kapitel: The Marrow of a Bone, Accelerated Evolution, Uroboros, Crack the Skye, ObZen, Nothingface... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 38. Kapitel: The Marrow of a Bone, Accelerated Evolution, Uroboros, Crack the Skye, ObZen, Nothingface, Withering to Death., Synchestra, Scenes from a Memory, Octavarium, Blood Mountain, Leviathan, Operation: Mindcrime, A Deeper Kind of Slumber, Systematic Chaos, Images and Words, Physicist, Awake, Enemies of Reality, Ziltoid the Omniscient, Black Clouds & Silver Linings, Terria, Dead Heart in a Dead World, Desert Call, Train of Thought, Still Life, Ænima, A Change of Seasons, The Obsidian Conspiracy, Lateralus, 10,000 Days, Ocean Machine: Biomech, Six Degrees of Inner Turbulence, Live at Budokan, SCORE, Infinity, Judgement, I'm Your Saviour, 30 Seconds to Mars, Alternative 4, Live Scenes from New York, When Dream and Day Unite, This Godless Endeavor, Salival, Undertow, Deconstruction. Auszug: The Marrow of a Bone ist das sechste Studioalbum der japanischen J-Rock Band Dir en grey. Die Veröffentlichung fand am 7. Februar 2007 in Japan statt, in den folgenden Monaten in den Vereinigten Staaten (am 20. Februar), Deutschland (2. März), Frankreich (6. März) und dem Vereinigten Königreich (7. Mai). The Marrow of a Bone wurde, wie alle Alben der Band, selbst produziert. Die Arbeiten an dem neuen Album begannen schon 2005, die Mehrzahl der Stücke wurde während der Touren durch Japan, Europa und in den USA während der Family Values Tour geschrieben. Dabei entstanden unter anderem die Lieder Lie Buried with a Vengeance, Agitated Screams of Maggots und The Pledge. Zu dem am 20. Mai 2006 erschienenen Film Death Trance steuerten Dir en grey Deity, The IIID Empire und Increase Blue als Titelmelodie bei und Clever Sleazoid als Endlied. Überraschend wurden sie zur Teilnahme an der Family Values Tour 2006 eingeladen. Die Tour wurde 1998 von Korn ins Leben gerufen und fand auch 2006 statt. Mit dabei waren auch: Korn, Deftones, Stone Sour, Flyleaf, 10 Years, Deadsy, Bury Your Dead, Bullets and Octane und Walls of Jericho. Die Family Values Tour 2006 CD wurde als Live-CD am 26. Dezember 2006 von Firm Music veröffentlicht, Dir en grey steuerten die Lieder Merciless Cult und Ryoujoku no Ame bei. Die letzten Aufnahmen wurden im Dezember 2006 abgeschlossen, so blieb nur noch der Januar 2007 um das Album zu produzieren, da das Veröffentlichungsdatum auf Februar gelegt worden war. Obwohl die arbeiten zügig abgeschlossen werden konnten, wurde die Produktion von der Band als die bis jetzt schwerste beschrieben. Für das Album wurden die Singles Ryoujoku no Ame und Clever Sleazoid komplett neu aufgenommen, dafür wurde ein neuer Toningenieur eingestellt. Vor der Veröffentlichung wurde eine Promo-Webseite, sowohl auf englisch als auch auf japanisch eingerichtet, welche Videoclips, Samples und Informationen über das Album enthielt. Das dort vorab veröffentlichte Lied Grief ist das einzi

Produktinformationen

Titel: Album (Progressive Metal)
Untertitel: The Marrow of a Bone, Accelerated Evolution, Uroboros, Crack the Skye, ObZen, Nothingface, Withering to Death., Synchestra, Scenes from a Memory, Octavarium, Blood Mountain, Leviathan, Operation: Mindcrime, A Deeper Kind of Slumber
Editor:
EAN: 9781158899050
ISBN: 978-1-158-89905-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 236g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011