Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Album für die Jugend

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Robert Schumann nahm in Leipzig Klavierunterricht bei Friedrich Wieck, dem Vater seiner späteren Frau Clara. Er begann zunächst ei... Weiterlesen
20%
17.50 CHF 14.00
Noch nicht veröffentlicht, folgt im Mai

Beschreibung

Autorentext
Robert Schumann nahm in Leipzig Klavierunterricht bei Friedrich Wieck, dem Vater seiner späteren Frau Clara. Er begann zunächst ein Jurastudium, ab 1830 widmete er sich ausschließlich der Musik. Als Komponist und Musikschriftsteller (er begründete die "Neue Zeitschrift für Musik") ist Schumann der vielleicht typischste Vertreter der deutschen Romantik. Er schrieb 4 Sinfonien, Liederzyklen, große Vokalformen, Kammermusik und Klaviermusik, letztere z.T. auch für seine Kinder ("Album für die Jugend", 1848).

Klappentext

Robert Schumanns Album für die Jugend zählt zu den Meilensteinen pädagogisch inspirierter Klavierliteratur. Dabei stehen nicht planmäßige technische Studien im Zentrum, sondern die Entwicklung eines musikalischen Spiels ebenso wie die Umsetzung musikalischer Assoziationen. In dem durchaus progressiv angelegten Werk folgt den Stücken "Für Kleinere" eine zweite Abteilung "Für Erwachsenere", die nicht nur spieltechnisch, sondern auch intellektuell die Welt des Kindlichen immer wieder hinter sich lässt (z.B. Mignon). Gerade hier bietet sich ein noch weit unterschätztes Repertoire für erwachsene Wiedereinsteiger, was Schumanns Opus doppeltes Gewicht verschafft. Die revidierte Neuausgabe der Wiener Urtext Edition bringt im Anhang nun auch alle ursprünglich für das Album vorgesehenen Stücke, die letztendlich keinen Eingang in die gedruckte Sammlung fanden. Ergänzt wird der Notenteil um die schon in die frühesten Nachauflagen integrierten "Musikalischen Haus- und Lebensregeln" des Komponisten samt deren Originalübersetzungen ins Englische und Französische, von denen letztere von keinem geringeren als Franz Liszt stammt. Schwierigkeitsgrad: 5



Zusammenfassung
Robert Schumann's 'Album for the Young' is one of the milestones of educationally inspired piano literature. This edition does not focus on systematic technical studies but on the development of the player's musical performance as well as on the realisation of musical associations. In this progressively structured work, the pieces 'Für Kleinere' [For the Younger Ones] are followed by a second section 'Für Erwachsenere' [For the More Grown-Ups] which, both technically and intellectually, leaves the world of the childlike behind again and again (e.g. Mignon). This, in particular, provides a great set of repertoire for adults who want to resume piano playing, which gives extra relavence to Schumann's opus. The appendix of the revised new edition of the Wiener Urtext Edition also contains pieces originally intended for the album which, ultimately, were not included in the printed collection. The music section is complemented by the composer's 'Musikalische Haus- und Lebensregeln', which had already been integrated in the first reprints, including their original translations into English and French, the latter of which was written by none other than Franz Liszt. Instrumentation: piano op. 68

Inhalt
Vorwort - Melodie - Soldatenmarsch - Trällerliedchen - Ein Choral - Stückchen - Armes Waisenkind - Jägerliedchen - Wilder Reiter - Volksliedchen - Fröhlicher Landmann - Sizilianisch - Knecht Ruprecht - Mai, lieber Mai, bald bist du wieder da - Kleine Studie - Frühlingsgesang - Erster Verlust - Kleiner Morgenwanderer - Schnitterliedchen - Kleine Romanze - Ländliches Lied - Rundgesang - Reiterstück - Ernteliedchen - Nachklänge aus dem Theater - Kanonisches Liedchen - Erinnerung - Fremder Mann - Kriegslied - Shehèrazade - "Weinlesezeit-fröhliche Zeit" - Thema - Mignon - Lied italienischer Marinari - Matrosenlied - Winterszeit I und II - Kleine Fuge - Nordisches Lied - Figurierter Choral - Sylvesterlied - Anhang: Für ganz Kleine - Puppenschlafliedchen - Auf der Gondel - Gukkuk im Versteck - Haschemann - Ein Stückchen von Mozart - Bärentanz - Ein Stückchen von J.S. Bach - Ein Thema von G.F. Händel - Eine berühmte Melodie von L.van Beethoven - Ein Ländler von Franz Schubert - Facsimile - Musikalische Haus- und Lebens-Regeln - Kritische Anmerkungen

Produktinformationen

Titel: Album für die Jugend
Untertitel: Nach den Quellen herausgegeben. op. 68. Klavier
Editor:
Komponist:
EAN: 9790500573661
ISBN: 978-3-85055-745-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Universal Edition Ag
Genre: Übrige Sachbücher & Sonstiges
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 393g
Größe: H303mm x B231mm
Jahr: 2013
Auflage: Wiener Urtext Edition.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel