Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Religiöse Existenz und literarische Produktion

  • Kartonierter Einband
  • 377 Seiten
Jung-Stillings Autobiographie ist seit ihrem Erscheinen Aufmerksamkeit zuteilgeworden. Vernachlässigt wurden seine früh... Weiterlesen
20%
108.00 CHF 86.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Jung-Stillings Autobiographie ist seit ihrem Erscheinen Aufmerksamkeit zuteilgeworden. Vernachlässigt wurden seine frühen Romane. Die Untersuchung widmet sich beiden literarischen Formen, indem sie deren formen- und wirkungsästhetische Dimension in ihrer Vermitteltheit mit in der religiösen Existenz des Autors wurzelnder Sinnsuche aufzeigt, Apekte der Frömmigkeits-, Philosophie- und Sozialgeschichte, der theologischen und literaturwissenschaftlichen Auseinandersetzungen berücksichtigt.



Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Die «Lebensgeschichte» vor dem Hintergrund des sozial- und religionsgeschichtlichen Phänomens «Pietismus» - Jung-Stillings Auseinandersetzung mit der Philosophie - Der empfindsame Gehalt der Romane - Der religiöse Gehalt der Romane - Autobiographie und Roman als Objektivationen religiöser Existenz.

Produktinformationen

Titel: Religiöse Existenz und literarische Produktion
Untertitel: Jung-Stillings Autobiographie und seine frühen Romane
Autor:
EAN: 9783820459944
ISBN: 978-3-8204-5994-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 377
Gewicht: 488g
Größe: H208mm x B144mm x T22mm
Jahr: 1982
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen