Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kleist - Brennlinien und Brennpunkte

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Näherung an das widersprüchliche Leben und Werk Kleists erfolgt aus weitgespannten Ansätzen von philologischen Nahblicken und ... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Näherung an das widersprüchliche Leben und Werk Kleists erfolgt aus weitgespannten Ansätzen von philologischen Nahblicken und historischen Überblicken, von biographisch-psychologischen Einblicken und phänomenologischen Durchblicken und versucht wiedergewonnene und neugewonnene Einsichten linear zu verfolgen und in Knoten zu festigen, insgesamt zu vernetzen. Scharfblicke auf Sinn- oder Sprachakzente und Fernblicke auf den zeitgeschichtlichen Lebensstrom ergänzen sich und bleiben doch in Spannung. Kleist will nicht zum Rätsel verfremdet werden, vielmehr verstanden sein aus den Bedingungen von Person und Herkunft, Wille und Möglichkeiten, Idealen und Realitäten. Sein und Zeit werden im Werk identisch gesehen als Zeichen eines exemplarischen Schaffensjahrzehnts. Die Problemkreise berühren und überschneiden sich und verdichten so perspektivisch Anschauung und Erkenntnis.

Klappentext

Die Näherung an das widersprüchliche Leben und Werk Kleists erfolgt aus weitgespannten Ansätzen von philologischen Nahblicken und historischen Überblicken, von biographisch-psychologischen Einblicken und phänomenologischen Durchblicken und versucht wiedergewonnene und neugewonnene Einsichten linear zu verfolgen und in Knoten zu festigen, insgesamt zu vernetzen. Scharfblicke auf Sinn- oder Sprachakzente und Fernblicke auf den zeitgeschichtlichen Lebensstrom ergänzen sich und bleiben doch in Spannung. Kleist will nicht zum Rätsel verfremdet werden, vielmehr verstanden sein aus den Bedingungen von Person und Herkunft, Wille und Möglichkeiten, Idealen und Realitäten. Sein und Zeit werden im Werk identisch gesehen als Zeichen eines exemplarischen Schaffensjahrzehnts. Die Problemkreise berühren und überschneiden sich und verdichten so perspektivisch Anschauung und Erkenntnis.

Produktinformationen

Titel: Kleist - Brennlinien und Brennpunkte
Untertitel: Brennlinien und Brennpunkte
Autor:
EAN: 9783826038990
ISBN: 978-3-8260-3899-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Königshausen & Neumann
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 447g
Größe: H234mm x B156mm x T21mm
Jahr: 2008
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel