Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Blickwinkel Aschaffenburg

  • Fester Einband
  • 224 Seiten
Unter neuem Blickwinkel führt dieses Buch durch Aschaffenburg: Die großen geschichtlichen Persönlichkeiten und Ereignisse nicht ü... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Unter neuem Blickwinkel führt dieses Buch durch Aschaffenburg: Die großen geschichtlichen Persönlichkeiten und Ereignisse nicht übergehend, sollen die Erfahrungen derjenigen, die nicht im Vordergrund des historischen Prozesses standen, ins Licht gerückt werden. Die Autoren führen dorthin, wo große Geschichte in Aschaffenburg kleine Geschichten schrieb. Beachtung finden Beginen, fromme Frauen im Dienste der Nächstenliebe, mit dem Bauernheer sympathisierende Bürger, als Hexen verfolgte Frauen, aufbegehrende Studenten, Flößer, Heimarbeiterinnen, Gewerkschafter, Zwangsarbeiter und Verfolgte der Nazi-Diktatur. Die Mainzer Kurfürsten, das von ihnen errichtete Schloss Johannisburg und die Universität oder die großen Brentanos werden ebenso gewürdigt wie die für Aschaffenburg so bedeutende Mainschifffahrt, die Geschichte der Eisenbahn und der Bekleidungsindustrie. Das Buch ergänzt das Angebot zur Annäherung an Aschaffenburg und seine Geschichte und leistet mit seinem Blickwinkel einen nützlichen Beitrag zur geschichtsorientierten Begehbarkeit der Stadt.

Produktinformationen

Titel: Blickwinkel Aschaffenburg
Untertitel: Ein Gang durch die Stadt und ihre Geschichte
Autor:
EAN: 9783865691002
ISBN: 978-3-86569-100-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Alibri Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 374g
Größe: H211mm x B141mm x T19mm
Veröffentlichung: 01.11.2010
Jahr: 2010
Auflage: 2., überarbeitete und erweiterte Neuauflage