Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Duldung als Form flexiblen Verwaltungshandelns

  • Kartonierter Einband
  • 109 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Prof. Dr. Dieter Wilke ist Präsident des Oberverwaltungsgerichts Berlin und Vorsitzender des 2.Senats des Oberverwaltungsgerichts,... Weiterlesen
20%
47.90 CHF 38.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext
Prof. Dr. Dieter Wilke ist Präsident des Oberverwaltungsgerichts Berlin und Vorsitzender des 2.Senats des Oberverwaltungsgerichts, der für das Baurecht und für Normenkontrollverfahren zuständig ist. Er ist zugleich Professor für Öffentliches Recht an der Freien Universität Berlin.

Produktinformationen

Titel: Die Duldung als Form flexiblen Verwaltungshandelns
Untertitel: Dargestellt an einem Fall des Wasserrechts
Autor:
EAN: 9783428050376
ISBN: 978-3-428-05037-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Duncker & Humblot GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 109
Gewicht: 176g
Größe: H231mm x B159mm x T10mm
Jahr: 1981

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen