Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Prinzipien der Aufklärung und ihre Bedeutung für die Sozialphilosophie

  • Kartonierter Einband
  • 153 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch untersucht die philosophische Geschichte der Formel Liberté, Égalité, Fraternité und ihrer bekanntesten Vertreter. Fénel... Weiterlesen
20%
57.50 CHF 46.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Das Buch untersucht die philosophische Geschichte der Formel Liberté, Égalité, Fraternité und ihrer bekanntesten Vertreter. Fénelon, der als Urheber der Formel gilt, bestimmt mit seinem ethischen Prinzip der reinen Liebe den theologischen und politischen Diskurs der Frühaufklärung. Seine Philosophie ist beispielhaft für eine Ethik, die als Aufklärung auf die Gesellschaftsentwicklung einwirkt. Hegel ist Vollender und Totengräber der Aufklärung in Einem. In seinem System integriert er die Aufklärung, bringt sie zum Abschluss und überwindet sie zugleich. Doch lebt sie in der nachhegelschen Philosophie wieder auf. Seitdem haben ihre Prinzipien einen ungebrochenen Einfluss auf die gegenwärtige Philosophie und Gesellschaft.

Produktinformationen

Titel: Prinzipien der Aufklärung und ihre Bedeutung für die Sozialphilosophie
Untertitel: Kant - Fénelon - Hegel
Autor:
EAN: 9783631659168
ISBN: 978-3-631-65916-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Philosophie & Religion
Anzahl Seiten: 153
Gewicht: 208g
Größe: H208mm x B146mm x T12mm
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen