Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Moabiter Sonette

  • Kartonierter Einband
  • 143 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der Nacht vom 22. auf den 23. April 1945 wurde der Geograph, Diplomat und Schriftsteller Albrecht Haushofer von SS-Männern ersc... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

In der Nacht vom 22. auf den 23. April 1945 wurde der Geograph, Diplomat und Schriftsteller Albrecht Haushofer von SS-Männern erschossen - nachdem er monatelang als Gefangener der Gestapo im Gefängnis Berlin-Moabit eingesessen hatte. Sein ebenfalls gefangener Bruder Heinz fand bei dem Toten eine Sammlung von achtzig Sonetten, die zu den bedeutendsten und wirkungsmächtigsten Zeugnissen literarischen Widerstands gegen Nazi-Deutschland gehören.

Produktinformationen

Titel: Moabiter Sonette
Untertitel: Nach der Originalhandschrift, textura
Editor:
Vorwort von:
Autor:
EAN: 9783406641664
ISBN: 978-3-406-64166-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Beck, C H
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 143
Gewicht: 200g
Größe: H206mm x B128mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.09.2012
Jahr: 2012
Auflage: 6. A.
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen