Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unruhige Nacht

  • Fester Einband
  • 94 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Albrecht Goes, geb. am 22. März 1908 in Langenbeutingen, absolvierte die theologische Ausbildung in Urach und im Tübinger Stift un... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Albrecht Goes, geb. am 22. März 1908 in Langenbeutingen, absolvierte die theologische Ausbildung in Urach und im Tübinger Stift und wurde 1933 Pfarrer. 1932 erschien sein erster Gedichtband, dem zahlreiche Lyrikbände, Erzählungen und Essays folgten. Der vielfach ausgezeichnete Autor lebte in Stuttgart-Rohr, bis zu seinem Tod am 23. Februar 2000.

Klappentext

Unruhige Nacht - Jahrzente trennen uns von den Ereignissen, die in dieser Erzählung zur Sprache kommen. Aber was der deutsche Feldseelsorger in einem ukrainischen Militärgefängnis wirklich erfährt, für sich und stellvertretend für alle, das ist nicht vergangen, das ist auf bewegende Weise zeitlos und aktuell zugleich. Denn wie es sie immer gibt, die Welt der Gewalt und der Grausamkeit, so gibt es auch immer die winzige und wunderbare Möglichkeit des Menschen: im Antlitz des Getroffenen schon zu erkennen das Bild des Geretteten. Davon wird hier erzählt, ruhig, ohne falsche Beschwichtigung und ohne raschen Trost.

Produktinformationen

Titel: Unruhige Nacht
Autor:
EAN: 9783804843318
ISBN: 978-3-8048-4331-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Wittig, Friedrich Verlag
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 94
Gewicht: 270g
Größe: H200mm x B250mm x T18mm
Jahr: 1995
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel