Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Luther im Visier der Bilder

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Martin Luther (1483 - 1546) gehört zu den am häufigsten porträtierten Personen westlicher Kirchen- und Kulturgeschichte: Von Lucas... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Martin Luther (1483 - 1546) gehört zu den am häufigsten porträtierten Personen westlicher Kirchen- und Kulturgeschichte: Von Lucas Cranach d.Ä., der ihn als Mönch, als Doktor der Theologie, als Kirchenvater und als Ehemann darstellte, bis zum Luther der Gegenwart, die ihn als mediales Icon, als großen Kommunikator oder als Werbe-Ikone versteht. Dazwischen liegen Lutherbildnisse aus allen Epochen: Luther als milde lächelnder Pietist, als skeptisch blickender Aufklärer, als romantisches Genie oder als visionärer Monarchist, Luther als Glaubensheld, als Prediger und als Ketzer, als Freiheitskämpfer, aber auch als "Nationalsozialist". Erkennbar wird die Geschichte einer Nation im Spiegel der Bildnisgeschichte eines Individuums. Welches ist das für die Gegenwart typische "Lutherbild(nis)"? Alle Exponate stammen aus der Luthersammlung des IKZG-RE.

Produktinformationen

Titel: Luther im Visier der Bilder
Untertitel: Lutherbildnisse aus fünf Jahrhunderten
Autor:
EAN: 9783643138620
ISBN: 978-3-643-13862-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lit Verlag
Genre: Sachbücher
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 211g
Größe: H233mm x B159mm x T12mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel