Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gott und das Multiversum

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Allein die Vorstellung, dass wir nicht die einzigen Lebewesen in unserem Universum sind, ist für viele Menschen nur schwer nachzuv... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Allein die Vorstellung, dass wir nicht die einzigen Lebewesen in unserem Universum sind, ist für viele Menschen nur schwer nachzuvollziehen - doch wie unglaublich ist dann erst die Überlegung, dass es neben unserem Universum noch unzählige andere gibt? Dies ist gewiss keine reine Science-Fiction! Sogenannte Multiversen werden von Kosmologen und theoretischen Physikern als mögliche Erklärungen angesehen, warum unser Universum ist wie es ist. Doch Kritiker behaupten, dies sei nur ein Versuch den Problemen der aktuellen Forschung aus dem Weg zu gehen und alternative religiöse Interpretationen vom Beginn des Urknalls auszuschließen. Doch ist dem wirklich so? Ist für Gott kein Platz im Multiversum? Oder sind all diese Schlüsse zu schnell gezogen wurden? Das vorliegende Buch betrachtet dazu die Entstehung der Multiversenvorstellung innerhalb verschiedener Bereiche der Physik, um diese im Anschluss aus theologischer Sicht zu analysieren. Dabei werden auf der einen Seite die Probleme und Grenzen von Multiversen aufgezeigt und auf der anderen Seite ihre einzigartige Möglichkeit, den Dialog zwischen Naturwissenschaft und Theologie zu verbessern, herausgestellt. Unter Verwendung prozesstheologischer Argumente wird gezeigt, wie man sehr wohl eine Gottesvorstellung mit der Multiversentheorie vereinbaren kann.

Autorentext

Albrecht Füchtner, Master of Education: Bachelor- und Masterstudium für Lehramt an Gymnasien an der TU-Dresden. Zurzeit Referendar in Sachsen mit den Fächern Evangelische Religion und Geographie.

Produktinformationen

Titel: Gott und das Multiversum
Untertitel: Eine theologische Analyse der Multiversentheorie
Autor:
EAN: 9783639724127
ISBN: 978-3-639-72412-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 205g
Größe: H223mm x B151mm x T9mm
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen