Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Konstruktionsformen grenzüberschreitender Fusionen

  • Kartonierter Einband
  • 308 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In den letzten Jahren hat sich die Zahl grenzüberschreitender Um- strukturierungen bei Unternehmen aller Größenordnungen rasant er... Weiterlesen
20%
101.00 CHF 80.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In den letzten Jahren hat sich die Zahl grenzüberschreitender Um- strukturierungen bei Unternehmen aller Größenordnungen rasant erhöht und so wird immer häufiger die Struktur von Unternehmen über die Grenze hinweg völlig geändert - nicht selten unter Inkaufnahme des weitgehenden Verlustes der Identität der beteiligten Gesellschaften. Es ist heute bei weitem nicht mehr nur Großunternehmen vorbehalten, grenzüberschreitende Umstrukturierungen tätigen zu können. Die nationalen Grenzen spielen hierbei eine stetig abnehmende Rolle und werden von Unternehmen mehr und mehr nur als Summe von Standortfaktoren und steuerlichen und rechtlichen Gestaltungs- möglichkeiten verstanden. In diesem Beitrag werden anhand verschiedener Beispiele Möglichkeiten solcher grenzüberschreitender Fusionen analysiert.

Autorentext

- Jahrgang 1975 - Studium der Rechtswissenschaften - Referendariat mit Stationen u. A. in USA - Dissertation - Tätigkeit als Rechtsanwalt bei der deutschen Niederlassung einer US-Kanzlei im Bereich Steuer- und Gesellschaftsrecht - seit 2004 Tätigkeit als Steuerreferent für einen internationalen Konzern in Deutschland

Klappentext

In den letzten Jahren hat sich die Zahl grenzüberschreitender Um- strukturierungen bei Unternehmen aller Größenordnungen rasant erhöht und so wird immer häufiger die Struktur von Unternehmen über die Grenze hinweg völlig geändert - nicht selten unter Inkaufnahme des weitgehenden Verlustes der Identität der beteiligten Gesellschaften. Es ist heute bei weitem nicht mehr nur Großunternehmen vorbehalten, grenzüberschreitende Umstrukturierungen tätigen zu können. Die nationalen Grenzen spielen hierbei eine stetig abnehmende Rolle und werden von Unternehmen mehr und mehr nur als Summe von Standortfaktoren und steuerlichen und rechtlichen Gestaltungs- möglichkeiten verstanden. In diesem Beitrag werden anhand verschiedener Beispiele Möglichkeiten solcher grenzüberschreitender Fusionen analysiert.

Produktinformationen

Titel: Konstruktionsformen grenzüberschreitender Fusionen
Untertitel: und Auswirkungen auf die Arbeitnehmerbeteiligung - dargestellt an den Beispielen DaimlerChrysler AG, Aventis S.A. und HypoVereinsbank Group
Autor:
EAN: 9783639031881
ISBN: 978-3-639-03188-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Internationale Wirtschaft
Anzahl Seiten: 308
Gewicht: 475g
Größe: H220mm x B150mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.02.2009
Jahr: 2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel