Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die reformierte Kirche der Kurpfalz nach dem Dreißigjährigen Krieg (1649 - 1685)

  • Kartonierter Einband
  • 330 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor bezeichnet sein Buch als "Beitrag zur Erforschung des Calvinismus im Übergang vom Zeitalter des Konfessionalismus zur Ep... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Der Autor bezeichnet sein Buch als "Beitrag zur Erforschung des Calvinismus im Übergang vom Zeitalter des Konfessionalismus zur Epoche des Absolutismus". Er zeichnet ein anschauliches Bild der nach dem Dreißigjährigen Krieg wieder errichteten und zwischen 1648 und 1685 erneut bevorrechtigten reformierten Landeskirche des territorial reduzierten Kurfürstentums Pfalz unter den beiden letzten Kurfürsten aus dem Hause Pfalz-Simmern. Einzelne Kapitel gelten dem organisatorischen Aufbau, der Geistlichkeit einschließlich ihrer Publikationen, der Rolle der Presbyterien, ausgewählten wirtschaftlichen Zusammenhängen, den Bauten, den Schulen und der Armenfürsorge. Der Autor: Dr. Albrecht Ernst steht als Archivrat im Archivdienst des Landes Baden-Württemberg.

Produktinformationen

Titel: Die reformierte Kirche der Kurpfalz nach dem Dreißigjährigen Krieg (1649 - 1685)
Autor:
EAN: 9783170131453
ISBN: 978-3-17-013145-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kohlhammer W.
Genre: Reiseführer
Anzahl Seiten: 330
Gewicht: 704g
Größe: H234mm x B155mm x T30mm
Jahr: 1996

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel