Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Strafrecht für die Soziale Praxis

  • Kartonierter Einband
  • 404 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In Ausbildung und Praxis der Sozialarbeit und Sozialpädagogik sind strafrechtliche Kenntnisse unerlässlich. Sozialarbeiterinnen un... Weiterlesen
20%
49.90 CHF 39.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

In Ausbildung und Praxis der Sozialarbeit und Sozialpädagogik sind strafrechtliche Kenntnisse unerlässlich. Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter sind vor allem in der Jugendgerichtshilfe und in der Bewährungshilfe, im Sozialdienst des Strafvollzugs und in Einrichtungen der Straffälligen- und Haftentlassenenhilfe professionell Beteiligte am Prozess der Bestrafung und der Resozialisierung. Das Buch enthält im ersten Teil die Rechtsgrundlagen des gesamten Strafrechts und behandelt im zweiten Teil die einzelnen Aufgabenfelder der Sozialarbeit. Es ist als Lehr-, Lern- und Arbeitsbuch für Ausbildung und Praxis angelegt und erfüllt zugleich die Anforderungen, die an ein Handbuch gestellt werden.

Autorentext

Prof. Dr. jur. Albrecht Brühl war u.a. Strafrichter und lehrt am Fachbereich Sozialpädagogik der Fachhochschule Darmstadt. Dr. jur. Dipl.-Soziologe Wolfgang Deichsel war u.a. Strafverteidiger und lehrt an der Evangelischen Hochschule für Soziale Arbeit Dresden (FH). Prof. Dr. jur. Dipl.-Soziologe Gerhard Nothacker war u.a. Jugendamtsleiter und lehrt am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Potsdam und am Institut für Rehabilitationswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin.



Klappentext

In Ausbildung und Praxis der Sozialarbeit und Sozialpädagogik sind strafrechtliche Kenntnisse unerlässlich. Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter sind vor allem in der Jugendgerichtshilfe und in der Bewährungshilfe, im Sozialdienst des Strafvollzugs und in Einrichtungen der Straffälligen- und Haftentlassenenhilfe professionell Beteiligte am Prozess der Bestrafung und der Resozialisierung. Das Buch enthält im ersten Teil die Rechtsgrundlagen des gesamten Strafrechts und behandelt im zweiten Teil die einzelnen Aufgabenfelder der Sozialarbeit. Es ist als Lehr-, Lern- und Arbeitsbuch für Ausbildung und Praxis angelegt und erfüllt zugleich die Anforderungen, die an ein Handbuch gestellt werden.

Produktinformationen

Titel: Strafrecht für die Soziale Praxis
Autor:
EAN: 9783170185401
ISBN: 978-3-17-018540-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kohlhammer W.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 404
Gewicht: 624g
Größe: H232mm x B156mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.04.2005
Jahr: 2005

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen