Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hanns Eisler

  • Kartonierter Einband
  • 252 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Albrecht Betz, geb. 1943, Studium der Literaturwissenschaft, Philosophie und Soziologie in Frankfurt/M., Berlin und Paris. Promot... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Albrecht Betz, geb. 1943, Studium der Literaturwissenschaft, Philosophie und Soziologie in Frankfurt/M., Berlin und Paris. Promotion 1970. Lehrt Literaturgeschichte in Aachen und Paris. Zahlreiche Veröffentlichungen zur deutschen und französischen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts. Mehrere Gastprofessuren.



Inhalt

I. Anfänge in Wien - Lieder, Klavier- und Kammermusik II. Berlin - Musik und Politik - Übersiedlung in die deutsche Hauptstadt - Bruch mit Schönberg - Linksbürgerliche Zwischenphase - Kampfmusik - Politische Chöre: Auch unser Singen muß ein Kämpfen sein - Kampflieder und politische Balladen - Die großen Synthesen - Die Maßnahme - Kuhle Wampe - Die Mutter III. Fünfzehn Jahre Exil - Stationen in Europa - Erneuerung der Kantate - Dokument des antifaschistischen Widerstands: die Deutsche Symphonie op. 50 - Der Streit mit Lukács - Fluchtpunkt Amerika - Praxis und Theorie: Das Filmmusikprojekt - Hollywood - Asyl auf Widerruf - Opfer der Hexenjagd IV. Das letzte Jahrzehnt - Rückkehr nach Wien - Oper ohne Musik: Dr. Faustus - Ernste Gesänge V. Eislers Modernität - Anmerkungen - Literaturverzeichnis - Zeittafel

Produktinformationen

Titel: Hanns Eisler
Untertitel: Musik einer Zeit, die sich eben bildet
Autor:
EAN: 9783921402177
ISBN: 978-3-921402-17-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Edition Text + Kritik
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 360g
Größe: H200mm x B250mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.01.1976
Jahr: 1976
Auflage: 1. Aufl. 1976

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel