Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mörike-Rezeption im 20. Jahrhundert

  • Kartonierter Einband
  • 230 Seiten
Der Band versammelt die Vorträge des internationalen Kongresses, den die Mörike-Gesellschaft im September 2004 zum 200. Geburtstag... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Der Band versammelt die Vorträge des internationalen Kongresses, den die Mörike-Gesellschaft im September 2004 zum 200. Geburtstag Eduard Mörikes veranstaltete und dessen Thema die Mörike-Rezeption im 20. Jahrhundert gleichermaßen in literatur- wie musikwissenschaftlicher Perspektive war. Die literaturwissenschaftlichen Vorträge gelten u.a. der grundsätzlichen Frage nach der Modernität von Mörikes Lyrik, seiner Rezeption bei Stefan George und Karl Kraus und dem literarischen wie dem literaturwissenschaftlichen Umgang mit Mörikes Peregrina-Erfahrung. Mit den Tendenzen der Mörike-Vertonungen nach Hugo Wolf und mit der Rezeption seiner Lyrik im Umfeld der Volksliedbewegung im frühen 20. Jahrhundert befassen sich die musikwissenschaftlichen Vorträge. Die wissenschaftliche Perspektive wird erweitert durch die beiden Werkstattberichte eines Komponisten und eines bildenden Künstlers, die ihre produktive AuseinanderSetzung mit Mörikes Werk darstellen.

Produktinformationen

Titel: Mörike-Rezeption im 20. Jahrhundert
Untertitel: Vorträge des internationalen Kongresses zur Wirkungsgeschichte in Literatur, Musik und bildeneder Kunst, 8.-11. September 2004
Editor:
Autor:
EAN: 9783772081026
ISBN: 978-3-7720-8102-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Francke A. Verlag
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 230
Gewicht: 479g
Größe: H237mm x B164mm x T22mm
Jahr: 2005
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen