Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Im siebten Kreis

  • Taschenbuch
  • 272 Seiten
»Alberto Manguel gestaltet seinen Roman wie eine zarte, schöne Blume; dann zupft er behutsam und elegant die Blütenblätter aus und... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

»Alberto Manguel gestaltet seinen Roman wie eine zarte, schöne Blume; dann zupft er behutsam und elegant die Blütenblätter aus und enthüllt die scheußliche Made in ihrem Kelch eine meisterliche Leistung.« Anita Desai

Bevor Alberto Manguel die Bibliotheken der Welt besuchte, schrieb er einen Roman über das Schicksal des Exils, das Opfer und Täter aneinander kettet. In einem idyllischen Badeort lebt Antoine Berence zurückgezogen mit seiner Familie. Der pensionierte Polizeioffizier gilt als liebevoller Vater und Ehemann. Bis eine Bombe sein Haus in die Luft jagt und er weiß, die Abrechnung hat begonnen.

Autorentext
Alberto Manguel, 1948 in Buenos Aires geboren, wuchs in Israel und Argentinien auf und ist kanadischer Staatsbürger. In mehreren Sprachen zu Hause, wirkte er u. a. in Buenos Aires, Paris, Mailand, London und Toronto als Verlagslektor, Literaturdozent und Übersetzer. Sein in alle Weltsprachen übersetztes Buch Eine Geschichte des Lesens wurde 1998 mit dem Prix Medicis ausgezeichnet. Zuletzt erschienen die zwei Kurzromane Zwei Liebhaber des Schattens (2013). Im Fischer Taschenbuch lieferbar: Tagebuch eines Lesers (Bd. 15943), Die Bibliothek bei Nacht (Bd. 15944), Im Siebten Kreis (Bd. 17514), Eine Geschichte des Lesens (Bd.17515), Eine Stadt aus Worten (Bd. 18429).

Produktinformationen

Titel: Im siebten Kreis
Untertitel: Roman
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783596175147
ISBN: 978-3-596-17514-7
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Fischer Taschenb.
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 209g
Größe: H191mm x B126mm x T17mm
Jahr: 2009
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen