Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vernunft und Katastrophen

  • Kartonierter Einband
  • 304 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor: Alberto Burgio ist Professor für Geschichtsphilosophie an der Universität Bologna. Sein wissenschaftliches I... Weiterlesen
20%
98.00 CHF 78.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Der Autor: Alberto Burgio ist Professor für Geschichtsphilosophie an der Universität Bologna. Sein wissenschaftliches Interesse galt bisher der Geschichte der politischen Philosophie, mit Schwerpunkt auf Rousseau, Marx, Gramsci und der Entwicklung der modernen rassistischen Ideologien.



Klappentext

Mit der Analyse der Geschichtsauffassung von drei Hauptfiguren der europäischen Kultur geht das Buch einer grundsätzlichen Frage nach: Ist die «Krise der Modernität» eine inzwischen irreversible Tatsache oder vielleicht doch ein umkehrbarer Prozess? Kant, Hegel und Marx werden im Licht einer Konzeption der Universalgeschichte gelesen, unter der die Moderne sich selbst zu verstehen gelernt hat, die heute aber anachronistisch erscheint. Die Wurzeln der Moderne unter diesem Blickwinkel zu betrachten und sich - entgegen der aktuellen Tendenz - die Frage zu stellen, ob eine 'Idee der Geschichte' als Unternehmen kollektiver Emanzipierung noch Spielraum hat, ist die Herausforderung dieses Buches.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Kant: Natur und Vernunft - Hegel: Praxis und Geschichte - Marx: Theorie und Erfahrung - Marx und Russland zwischen Kapitalismus und Kommunismus.

Produktinformationen

Titel: Vernunft und Katastrophen
Untertitel: Das Problem der Geschichtsentwicklung bei Kant, Hegel und Marx
Autor:
EAN: 9783631392454
ISBN: 978-3-631-39245-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 304
Gewicht: 398g
Größe: H208mm x B146mm x T20mm
Jahr: 2004

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen