Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Alessandro und Assunta

  • Kartonierter Einband
  • 157 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vom Leben einfacher Leute erzählt dieser Roman des großen italienischen Literaturwissenschaftlers Alberto Asor Rosa. Dabei sind As... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Vom Leben einfacher Leute erzählt dieser Roman des großen italienischen Literaturwissenschaftlers Alberto Asor Rosa. Dabei sind Assunta und Alessandro nicht irgendwelche Leute, sie sind die Eltern des Autors. Die Mutter ist Hausfrau und sichert der Familie auch unter widrigsten Bedingungen das Überleben. Der Vater ist Eisenbahner, wie schon die Mitglieder der Familie zuvor, Aktivist in der Gewerkschaft und Sozialist. Asor Rosa spannt den Faden seiner Familiengeschichte fast über ein Jahrhundert: eine behutsame und liebevolle Rekonstruktion - und nicht nur Lebensgeschichte eines römischen Paares, sondern auch eine kleine Geschichte Italiens.

Autorentext
Asor Rosa, Alberto Alberto Asor Rosa, geboren 1933 in Rom, ist Literaturkritiker, Schriftsteller und Politiker. Er lehrte unter anderem in Rom und Cagliari italienische Literaturgeschichte, war Mitglied der Kommunistischen Partei Italiens und Chefredakteur der Parteizeitschrift "Rinascita". Zahlreiche wissenschaftliche Werke, darunter (als Herausgeber) eine mehrbändige Geschichte der italienischen Literatur (bei Einaudi). Bisher erschienen drei Romane von Asor Rosa. Alessandro und Assunta ist die erste Übersetzung ins Deutsche.

Klappentext

Vom Leben einfacher Leute erzählt dieser Roman des großen italienischen Literaturwissenschaftlers Alberto Asor Rosa. Dabei sind Assunta und Alessandro nicht irgendwelche Leute, sie sind die Eltern des Autors. Die Mutter ist Hausfrau und sichert der Familie auch unter widrigsten Bedingungen das Überleben. Der Vater ist Eisenbahner, wie schon die Mitglieder der Familie zuvor, Aktivist in der Gewerkschaft und Sozialist. Asor Rosa spannt den Faden seiner Familiengeschichte fast über ein Jahrhundert: eine behutsame und liebevolle Rekonstruktion - und nicht nur Lebensgeschichte eines römischen Paares, sondern auch eine kleine Geschichte Italiens.

Produktinformationen

Titel: Alessandro und Assunta
Untertitel: Geschichten von Ameisen
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783940524485
ISBN: 978-3-940524-48-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: edition Fototapeta
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 157
Gewicht: 239g
Größe: H221mm x B130mm x T17mm
Veröffentlichung: 21.03.2016
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen