Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Basismodelle der Geoinformatik

  • Fester Einband
  • 303 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Grundlagen für die Entwicklung von Geoinformationssystemen (GIS) und allgemeiner Geosoftware Mit Programmierbeispielen in Java, Üb... Weiterlesen
20%
53.50 CHF 42.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Grundlagen für die Entwicklung von Geoinformationssystemen (GIS) und allgemeiner Geosoftware Mit Programmierbeispielen in Java, Übungen und Anregungen für weiterführende Projekte Open-Source-Geosoftware und ihre Anpassung Im Internet: Java-Quelltexte zu den Buchbeispielen

Ob Marketing, Umweltforschung, Kartographie, Archäologie oder Katastrophenschutz - in all diesen Bereichen kommen Geoinformationssysteme (GIS) zum Einsatz. Und immer häufiger wird Geo-Software in andere Anwendungen integriert. Damit werden raumbezogene Konzepte für einen wachsenden Kreis von Softwareentwicklern interessant. Dieses Buch vermittelt die Grundlagen für die Entwicklung von Geosoftware. Es behandelt verschiedene geometrische Ansätze, topologische Modelle, Fragen der Speicherung in Datenbanksystemen sowie Algorithmen zur Bearbeitung und Analyse von Geodaten. Mittlerweile steht Entwicklern zwar eine Reihe von Open-Source-Produkten zur Verfügung, diese sind aber nicht "schlüsselfertig", sondern müssen je nach Bedarf angepasst werden. Das Buch stellt diese Open-Source-GIS-Bibliotheken vor und zeigt ihre Anpassung an individuelle Anforderungen. Leser finden außerdem zahlreiche Übungsaufgaben, Beispiele in Java und Anregungen für weiterführende Programmierprojekte.

Autorentext
Prof. Dr.-Ing. Albert Zimmermann lehrt Angewandte Informatik und Geoinformatik am Fachbereich Vermessung und Geoinformatik der Hochschule Bochum.

Klappentext

Ob Marketing, Umweltforschung, Kartographie, Archäologie oder Katastrophenschutz - in all diesen Bereichen kommen Geoinformationssysteme (GIS) zum Einsatz. Und immer häufiger wird Geo-Software in andere Anwendungen integriert. Damit werden raumbezogene Konzepte für einen wachsenden Kreis von Softwareentwicklern interessant. Dieses Buch vermittelt die Grundlagen für die Entwicklung von Geosoftware. Es behandelt verschiedene geometrische Ansätze, topologische Modelle, Fragen der Speicherung in Datenbanksystemen sowie Algorithmen zur Bearbeitung und Analyse von Geodaten. Mittlerweile steht Entwicklern zwar eine Reihe von Open-Source-Produkten zur Verfügung, diese sind aber nicht "schlüsselfertig", sondern müssen je nach Bedarf angepasst werden. Das Buch stellt diese Open-Source-GIS-Bibliotheken vor und zeigt ihre Anpassung an individuelle Anforderungen. Leser finden außerdem zahlreiche Übungsaufgaben, Beispiele in Java und Anregungen für weiterführende Programmierprojekte.



Inhalt
Aus dem Inhalt: Geoinformationssysteme und Geoinformatik Grundlagen Computergraphik Geometrische Modelle Topologische Modelle Modelle der Realwelt

Produktinformationen

Titel: Basismodelle der Geoinformatik
Untertitel: Strukturen, Algorithmen und Programmierbeispiele in Java
Autor:
EAN: 9783446420915
ISBN: 978-3-446-42091-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hanser Fachbuch
Genre: IT & Informatik
Anzahl Seiten: 303
Gewicht: 732g
Größe: H246mm x B200mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.04.2011
Jahr: 2012
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel