Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Bauwerksvermessung

  • Fester Einband
  • 315 Seiten
Die Bauwerksvermessung bildet die Grundlage für jede gründliche Bestandserfassung eines Gebäudes, seiner konstruktiven Zusammenhän... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Nachdruck geplant - Termin unbekannt.

Beschreibung

Die Bauwerksvermessung bildet die Grundlage für jede gründliche Bestandserfassung eines Gebäudes, seiner konstruktiven Zusammenhänge, des Bauzustandes und zu planende Baumaßnahmen. Sie erfasst das Bauwerk in seiner komplexen Form in einer angemessenen Detaillierung und bei Bedarf auch verformungsgetreu. Sie ist ein wesentlicher Bestandteil der Bauaufnahme im Rahmen von Sanierung, Modernisierung bzw. Umnutzung eines Gebäudes, aber auch bei Bauuntersuchungen für wissenschaftliche Zwecke der Haus- und Bauforschung und bei denkmalpflegerischen Maßnahmen. Die Bauwerksvermessung vereint methodisch das Handaufmaß mit Geodäsie, Photogrammetrie und Laserscanning. Der Autor bietet einen umfassenden Überblick und Anwenderwissen zum Thema Bauwerksvermessung. Die grundlegenden Verfahren Handaufmaß, Geodäsie, Photogrammetrie und Laserscanning bilden neben dem Management von Messprodukten an Bauwerken den Schwerpunkt des Buches. Das Buch ist ebenso geeignet als Nachschlagewerk über die derzeit aktuellen Verfahren und Methoden.

Inhalt
Grundlagen.- Dokumentation von Gebäuden und Ensembles.- Erfassung von Messelementen.- Messverfahren.- Architekturphotogrammetrie.- Laserscanning.- Projektmanagment.- Branchenverzeichnis.- Glossar.

Produktinformationen

Titel: Handbuch Bauwerksvermessung
Untertitel: Geodäsie - Photogrammetrie - Laserscanning
Autor:
EAN: 9783764367220
ISBN: 978-3-7643-6722-0
Format: Fester Einband
Hersteller: Birkhäuser Springer
Genre: Elektrotechnik
Anzahl Seiten: 315
Gewicht: 905g
Größe: H240mm x B240mm
Jahr: 2003
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen