Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Schöpfung war (ist) nicht das Paradies

  • Kartonierter Einband
  • 184 Seiten
Niemand kann verantwortlich von der Schöpfung reden, indem er nur den biblischen Mitteilungen folgt, die von Gott geschaffene Nat... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Niemand kann verantwortlich von der Schöpfung reden, indem er nur den biblischen Mitteilungen folgt, die von Gott geschaffene Naturwirklichkeit aber nur in jenen Gesichtspunkten berücksichtigt, die er mit den biblischen Aussagen in Einklang bringen kann. Beim Hinsehen auf die Wirklichkeit der Natur offenbaren uns die Strukturen und die Prozesse der Schöpfungsordnung, daß die Schöpfung nicht nur schön, zweckmäßig und wunderbar vielfältig ist, sondern daß sie auch eine grausame und unheilvolle Kehrseite hat. Leben bedeutet für alle Kreaturen weithin überleben. In der Schöpfung begegnet uns der nichtoffenbare Gott, dessen Absicht mit seiner Schöpfung uns verborgen bleibt, von dessen Gnade wir jedoch bis in die kleinsten Dinge hinein leben.

Produktinformationen

Titel: Die Schöpfung war (ist) nicht das Paradies
Untertitel: Anmerkungen zu Stereotypen unserer Vorstellung von der Schöpfung
Autor:
EAN: 9783830108726
ISBN: 978-3-8301-0872-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: R.G.Fischer Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 184
Gewicht: 264g
Größe: H211mm x B141mm x T23mm
Veröffentlichung: 01.10.2005
Jahr: 2005