Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Venture Capital und Private Equity: Eine Chance für Privatinvestoren?

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
Wohlstand in rohstoffarmen Ländern kann nur durch Innovation und deren Export erreicht und erhalten werden. Im deutschsprachigen R... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wohlstand in rohstoffarmen Ländern kann nur durch Innovation und deren Export erreicht und erhalten werden. Im deutschsprachigen Raum mangelt es nicht an klugen Köpfen und Innovationen, sondern an der Finanzierung der daraus entstehenden Unternehmen. Auch aufgrund verschärfter Kreditvergaberichtlinien kann dieses dringend benötigte Wachstum nicht mit herkömmlichen Bankdarlehen finanziert werden. Venture Capital und Private Equity (privates Beteiligungskapital) ist die Lösung! Um gegenüber anderen Ländern nicht an Wettbewerbsfähigkeit zu verlieren, herrscht hier ein enormer Aufholbedarf. Dieses Buch eignet sich aufgrund der übersichtlichen Darstellung und Behandlung der Grundlagen für 2 Personengruppen: 1) (Innovative) Unternehmer, die eine Eigenkapitalfinanzierung benötigen und sich einen Überblick über diese Materie verschaffen wollen. 2) (Privat-) Investoren, die ihr Anlageportfolio mit Substanzwerten optimieren wollen und dabei einen Überblick über die Anlagemöglichkeit Venture Capital und Private Equity erhalten möchten.

Autorentext

Albert Sacher wurde 1982 in St. Andrä/Kärnten geboren. Sein berufsbegleitendes Studium an der SMA Wien schloss der Autor im Jahre 2012 mit dem akademischen Grad des MBA mit Auszeichnung ab. Bereits seit 2001 ist der Autor selbstständig in der Finanzbranche tätig. Durch seine Faszination an vorbörslichen Unternehmensbeteiligungen liegt der Berufsschwerpunkt des Autors seit mehreren Jahren in der Anlegerberatung. Darüber hinaus ist der Autor für das Fundraising und den Vertriebsaufbau für eine Münchner Vertriebsgesellschaft/Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Österreich mitverantwortlich. Die Motivation dieses spannende Thema einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, hat den Autor zu diesem Buch veranlasst.



Klappentext

Wohlstand in rohstoffarmen Ländern kann nur durch Innovation und deren Export erreicht und erhalten werden. Im deutschsprachigen Raum mangelt es nicht an klugen Köpfen und Innovationen, sondern an der Finanzierung der daraus entstehenden Unternehmen. Auch aufgrund verschärfter Kreditvergaberichtlinien kann dieses dringend benötigte Wachstum nicht mit herkömmlichen Bankdarlehen finanziert werden. Venture Capital und Private Equity (privates Beteiligungskapital) ist die Lösung! Um gegenüber anderen Ländern nicht an Wettbewerbsfähigkeit zu verlieren, herrscht hier ein enormer Aufholbedarf. Dieses Buch eignet sich aufgrund der übersichtlichen Darstellung und Behandlung der Grundlagen für 2 Personengruppen: 1) (Innovative) Unternehmer, die eine Eigenkapitalfinanzierung benötigen und sich einen Überblick über diese Materie verschaffen wollen. 2) (Privat-) Investoren, die ihr Anlageportfolio mit "Substanzwerten" optimieren wollen und dabei einen Überblick über die Anlagemöglichkeit Venture Capital und Private Equity erhalten möchten.

Produktinformationen

Titel: Venture Capital und Private Equity: Eine Chance für Privatinvestoren?
Untertitel: Eine Chance für Privatinvestoren?
Autor:
EAN: 9783842896345
ISBN: 978-3-8428-9634-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Diplomica Verlag GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 248g
Größe: H270mm x B190mm x T6mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl.