Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Welt ist schön

  • Fester Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der 1928 erstmals erschienene Fotoband "Die Welt ist schön" von Alfred Renger-Patzsch gilt heute als fotografisches Mani... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Neuerscheinung - Termin unbekannt.

Beschreibung

Der 1928 erstmals erschienene Fotoband "Die Welt ist schön" von Alfred Renger-Patzsch gilt heute als fotografisches Manifest der Neuen Sachlichkeit. Kühn, mit technischer Raffinesse, und einem beeindruckenden Blick für Details, hat Renger-Patzsch Pflanzen, Tiere, Menschen, Architekturen, Landschaften und Gegenstände ins Bild gesetzt. Ganz nach seinem Credo: "In der Fotografie soll man vom Wesen des Gegenstandes ausgehen, mit rein fotografischen Mitteln versuchen diese darzustellen, ganz gleich ob es ein Mensch, eine Landschaft, eine Architektur oder sonst etwas ist."

Autorentext
Albert Renger-Patzsch, geboren 1897 in Würzburg war Mitbegründer und Kopf der fotografischen Bewegung der »Neuen Sachlichkeit« in Deutschland. Er leitete u. a. das Folkwang-Bildarchiv in Hagen und unterrichtete in den dreißiger Jahren an der Folkwangschule in Essen. Er starb 1966 in Wamel.

Klappentext

Der 1928 erstmals erschienene Fotoband »Die Welt ist schön« von Alfred Renger-Patzsch gilt heute als fotografisches Manifest der Neuen Sachlichkeit. Kühn, mit technischer Raffinesse, und einem beeindruckenden Blick für Details, hat Renger-Patzsch Pflanzen, Tiere, Menschen, Architekturen, Landschaften und Gegenstände ins Bild gesetzt. Ganz nach seinem Credo: »In der Fotografie soll man vom Wesen des Gegenstandes ausgehen, mit rein fotografischen Mitteln versuchen diese darzustellen, ganz gleich ob es ein Mensch, eine Landschaft, eine Architektur oder sonst etwas ist.«

Produktinformationen

Titel: Die Welt ist schön
Untertitel: 100 Fotos
Autor:
EAN: 9783946896241
ISBN: 978-3-946896-24-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Walde und Graf
Genre: Fotokunst
Anzahl Seiten: 224
Jahr: 2018
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen