Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Video On Demand (VoD) - Störung Weitere Informationen

Aufgrund einer grossflächigen Störung von verschiedenen Dienst-Anbietern ist der Streaming Dienst des Video-on-Demand-Angebots nicht verfügbar. Besten Dank für Ihr Verständnis.

schliessen

Syphilis und Salvarsan

  • Kartonierter Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Autorentext
Zu den bedeutendsten Errungenschaften des deutschen Mediziners Albert Neisser (1855-1916) gehören der Nachweis der Erreger der Gonorrhoe (Neisseria gonorrhoeae), allgemein als Tripper bekannt und weltweit die häufigste Geschlechtskrankheit, und die Entdeckung des Leprabazillus. Neisser studierte Medizin in Breslau und später in Erlangen, wo er 1866 promovierte. Er war an der Planung der Breslauer Hautklinik beteiligt, deren Leitung er als außerordentlicher Professor 1882 übernahm und die international sehr anerkannt war. Neisser unternahm außerdem intensive Forschungen im Bereich der Lupus-Erkrankungen und der Syphilis. In den Jahren 1888 und 1902 gründete er die "Deutsche Dermatologische Gesellschaft" bzw. die "Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung der Geschlechtskrankheiten".

Inhalt

Syphilis und Salvarsan.

Produktinformationen

Titel: Syphilis und Salvarsan
Untertitel: Nach einem auf dem Internationalen medizinischen Kongreß in London im August 1913 gehaltenen Referat
Autor:
EAN: 9783662230268
ISBN: 978-3-662-23026-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 93g
Größe: H237mm x B161mm x T10mm
Jahr: 1913
Auflage: 1913
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen