Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grundwissen Lehrerberuf

  • Kartonierter Einband
  • 212 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Problemberuf Lehrer? By exploring indigenous people's knowledge and use of sea ice, the SIKU project has demonstrated the power of... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Problemberuf Lehrer? By exploring indigenous people's knowledge and use of sea ice, the SIKU project has demonstrated the power of multiple perspectives and introduced a new field of interdisciplinary research, the study of social (socio-cultural) aspects of the natural world, or what we call the social life of sea ice. It incorporates local terminologies and classifications, place names, personal stories, teachings, safety rules, historic narratives, and explanations of the empirical and spiritual connections that people create with the natural world. In opening the social life of sea ice and the value of indigenous perspectives we make a novel contribution to IPY, to science, and to the public.

Die Einführung versteht sich als berufsvorbereitendes und insofern problemorientiertes pädagogisches Basiscurriculum. Klar und allgemein verständlich werden eine strukturell-systematische und eine gesellschaftlich-historische Sicht auf das Lehrer-Handeln miteinander verbunden und dieses auf psychologische Belastungen hin untersucht. Die Einführung ist disziplinübergreifend konzipiert und verbindet die pädagogische Analyse, vermittelt über die Bildungsparadoxien, mit philosophischen, gesellschaftstheoretischen, kulturtheoretischen, soziologisch-professionstheoretischen, soziologisch-systemtheoretischen, sozialgeschichtlichen, organisationstheoretischen und psychoanalytischen Einsichten.

Autorentext
Dr. Dr. Albert Ilien ist Professor (em.) am Institut für Erziehungswissenschaft der Leibniz Universität Hannover.

Klappentext
Die Frage, was Lehrer/innen in ihrem Handeln alltäglich erfahrbar bewegt, steht im Zentrum dieses Lehrbuchs. Sie wollen Heranwachsende auf deren Weg in die Mündigkeit als Mitglieder einer modernen demokratischen Gesellschaft begleiten und unterstützen. Dieser verfassungsverbürgte kulturelle Auftrag setzt hinreichend verlässliche und belastbare Lehrer-Schüler-Beziehungen voraus. Deren Schwierigkeiten werden aber unterschätzt und zugleich dadurch erhöht, dass in der öffentlichen Meinung und im Zuge der aktuellen Schul- und Studienreformen die pädagogische Aufmerksamkeit einseitig auf Wissensvermittlung und Leistungsforderung gerichtet wird.
Das Lehrbuch macht demgegenüber Möglichkeiten der Präzisierung des Verständnisses und der Verfeinerung des eigenen beruflichen Handelns anschauungsnah erfahrbar: wie sie von Lehrkräften in kollegialer Zusammenarbeit umgesetzt und berufsbegleitend lebendig gehalten werden können.


Inhalt
Grundwissen über den Lehrerberuf und Grundwissen im Lehrerberuf - Der Lehrerberuf: öffentlich und gesellschaftsabhängig - Die schwierige Vermittlung von Inhalten an die Schüler - Der Lehrer engagiert und zeigt sich - Der Lehrer muss lebendig bleiben - Systematische Analyse der Lehrertätigkeit - Bedeutung der eigenen Biographie für das Berufsverständnis - Umgang mit der Nicht-Organisierbarkeit - Rückblick und Ausblick

Produktinformationen

Titel: Grundwissen Lehrerberuf
Untertitel: Eine kulturkritische Einführung
Autor:
EAN: 9783531156538
ISBN: 978-3-531-15653-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 212
Gewicht: 322g
Größe: H211mm x B151mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.08.2009
Jahr: 2009
Auflage: 2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel