Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Blosse Füsse, blutige Zehen, blaue Wunder

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein Großvater erzählt Gutenachtgeschichten, er berichtet "vo früener". Nicht mehr und nicht weniger hatte Albert H. Burkhardt im S... Weiterlesen
20%
30.80 CHF 24.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Ein Großvater erzählt Gutenachtgeschichten, er berichtet "vo früener". Nicht mehr und nicht weniger hatte Albert H. Burkhardt im Sinn, als er die Erinnerungen an seine Kindheit in Seebach für seine Enkel schriftlich festhielt. In zahlreichen liebenswerten Kurzgeschichten entsteht so ein unprätentiöses Porträt eines Dorfes aus der ersten Hälfte dieses Jahrhunderts. Als dieses Dorf noch kein Quartier der Stadt Zürich war und noch kein Fernstudio hatte. Wie es einmal war - das wollte Burkhardt seinen Nachkommen vermitteln. Darin spiegelt sich eine Erfahrung, der heute kein Mensch mehr entgeht: So wie es ist, wird es nie wieder sein.

Produktinformationen

Titel: Blosse Füsse, blutige Zehen, blaue Wunder
Untertitel: Eine Kindheit in Zürich-Seebach
Autor:
Zeichnung von:
Editor:
EAN: 9783857913020
ISBN: 978-3-85791-302-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Limmat
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 180
Jahr: 1997
Auflage: 02.1997

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen