Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frans Hemsterhuis und die Ästhetik der Engländer und Franzosen im 18. Jahrhundert

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
Excerpt from Frans Hemsterhuis und die Ästhetik der Engländer und Franzosen im 18. Jahrhundert: Inaugural-DissertationDas Materia... Weiterlesen
20%
14.90 CHF 11.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Frans Hemsterhuis und die Ästhetik der Engländer und Franzosen im 18. Jahrhundert: Inaugural-Dissertation

Das Material zu seinen ästhetischen Ausfuhrungen, die historische Grundlage erhielt Hemsterhuis' zum großen Teil aus der Kunstgeschichte. Bulle hat auf die Anregung der lettre sur la sculpture durch Winckelmann aufmerk sam gemacht (p. 5 Hemsterhuis selbst bezeichnet frei lich die Aufforderung des Adressaten der lettre, van Smeth, ihm seine Gedanken über die Bildhauerkunst mitzuteilen, als das anregende Moment. Das schließt jedoch nicht ein mal die äußere Abhängigkeit aus, die Bulle annimmt. Vielleicht hat jene Aufforderung sich an das Erscheinen der Kunstgeschichte angeschlossen, vielleicht hat auch Diderots Erwähnung Winckelmanns in den Salons von die in der Zusammenstellung mit Rousseau besonders anregende Kraft für Hemsterhuis haben mußte, hier mit eingewirkt. Unmittelbar an den historischen Faden,'dem Hemsterhuis im Anschluß an Winckelmann nachgeht, kristallisieren sich dann die ästhetischen Anschauungen, mit denen er gesättigt ist, sodaß sie schließlich in den Vordergrund tretend der Hauptteil des Briefes werden, während die Übersicht über die Entwicklung der Skulptur in den zweiten Teil gedrängt wird. Bulle hat seine Hypothese nur durch wenige Parallelen, meist aus dem ästhetischen Gebiet, zu beweisen gesucht, die aber für sich allein wenig Kraft haben. Wir unter suchen daher zunächst die engere Abhängigkeit des histo rischen Teils von Winckelmanns Ansichten.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Frans Hemsterhuis und die Ästhetik der Engländer und Franzosen im 18. Jahrhundert
Untertitel: Inaugural-Dissertation (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9780259537243
ISBN: 978-0-259-53724-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 95g
Größe: H229mm x B152mm x T3mm
Jahr: 2017