Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Im Namen des Vaters

  • Fester Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Viele Christen unserer Zeit sehnen sich nach mehr Tiefe und heiligen Momenten in ihrer Gottesbeziehung. Die Wiederentdeckung alter... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Viele Christen unserer Zeit sehnen sich nach mehr Tiefe und heiligen Momenten in ihrer Gottesbeziehung. Die Wiederentdeckung alter liturgischer Gebete und Gesänge kann dabei helfen! Ein Buch voller tiefsinniger Gedanken, das ungeahnte geistliche Schätze zum Vorschein bringt.

Viele Christen suchen nach alten Schätzen, wollen sie aber neu und freier erleben. Sie sehnen sich nach mehr Tiefgang und haben Interesse an wiederkehrenden Ritualen, doch sie tun sich schwer, diese für sich zeitgemäß zu füllen. Albert Frey stellt liturgische Gebete und Lieder vor und zeigt seine persönlichen Erfahrungen sowie Anwendungsmöglichkeiten auf. Ein Buch, das die Stille Zeit bereichert und allen, die Gottesdienste und Lobpreiszeiten gestalten, neue Impulse gibt.

Autorentext
Albert Frey: Albert Frey ist Songwriter, Lobpreisleiter und Musikproduzent. Seine Lieder, Seminare und Konzerte prägen viele Gemeinden und Gruppierungen im deutschsprachigen Raum. In seiner verbindenden Art finden sich die unterschiedlichsten Menschen wieder. Seine Lieder stehen für eine ehrliche Begegnung mit Gott, für Anbetung âim Geist und in der Wahrheitâ.
Er wurde 1964 in Oberschwaben geborgen, beide Eltern Lehrer, der Vater nebenberuflich Kirchenmusiker. Schon früh erhielt er eine musikalische Ausbildung auf mehreren Instrumenten.
Anfang der 80er fand er zu einem persönlichen Glauben an Gott im Rahmen der katholisch-charismatischen Jugendarbeit in Ravensburg und stieg in die christliche Rock-Band Effata ein.
In den 90ern konzentrierte er sich auf moderne deutschsprachige Lobpreis- und Anbetungsmusik und gründete mit Freunden die Immanuel Lobpreiswerkstatt. Erste Songs von ihm fanden landesweite Verbreitung. Er schloss sein Studium als Dipl.-Toningenieur ab und machte sich mit eigenem Tonstudio selbständig.

Seit Mitte der 90er ist er Produzent der âFeiert Jesus!â-CDs: Bei den ersten Produktionen der beliebten Reihe wurden die Vokalaufnahmen der neuen Titel im Rahmen einer âMission Praise Woche❠bei OM in Mosbach aufgenommen. So wurde ein Konzept geboren, das eine Mischung aus Profisängern und -musikern in Zusammenarbeit mit einem Chor aus begeisterten und talentierten Hobbysängern beinhaltet. Seither sind die Aufnahmen der "Feiert Jesus!"-CDs ein Lobpreis- und Mitsingerlebnis der besonderen Art.
Seit 2009 leitet Albert Frey auÃerdem den Lobpreis bei den beliebten "Feiert Jesus!"-Konzerten, die jedes Jahr an verschiedenen Veranstaltungsorten stattfinden.

Zusammenfassung
Viele Christen suchen nach alten Schätzen wollen sie aber neu und freier erleben. Sie sehnen sich nach mehr Tiefgang und haben Interesse an wiederkehrenden Ritualen doch sie tun sich schwer diese für sich zeitgemäß zu füllen.
Albert Frey stellt liturgische Gebete und Lieder vor und zeigt seine persönlichen Erfahrungen sowie Anwendungsmöglichkeiten auf. Ein Buch das die Stille Zeit bereichert und allen die Gottesdienste und Lobpreiszeiten gestalten neue Impulse gibt.

Produktinformationen

Titel: Im Namen des Vaters
Untertitel: Liturgische Gebete - alte Schätze neu entdecken
Autor:
EAN: 9783417265057
ISBN: 978-3-417-26505-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: SCM R. Brockhaus
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 184g
Größe: H188mm x B120mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.02.2012
Jahr: 2012
Land: CZ

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel