Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Physikalische Phänomene des Mediumismus - Eine Forschung über die Telekinese, den Spiritismus und seine Medien

  • Kartonierter Einband
  • 228 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Albert Freiherr von Schrenck-Notzing gilt als einer der bedeutendsten Pioniere auf dem Gebiet der Parapsychologie. Durch die Gründ... Weiterlesen
20%
54.50 CHF 43.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Albert Freiherr von Schrenck-Notzing gilt als einer der bedeutendsten Pioniere auf dem Gebiet der Parapsychologie. Durch die Gründung der Psychologischen Gesellschaft und seinen Experimenten zur Hypnose und Telekinese machte Schrenck-Notzing die Parapsychologie in Deutschland bekannt. Der Mediziner unternimmt in diesem Werk den Versuch, sich dem Phänomen der Telekinese auf wissenschaftlicher Basis zu nähern. Telekinese und Medien, die Vermittler zwischen dem Diesseits und dem Jenseits, bilden den Hauptgegenstand des Mediumismus, einer speziellen Form des Spiritismus. Die Berichte über seine Beobachtungen an unterschiedlichen Medien führen zu überraschenden Ergebnissen und bieten einen ganz neuen Einblick in dieses Spezialgebiet.

Produktinformationen

Titel: Physikalische Phänomene des Mediumismus - Eine Forschung über die Telekinese, den Spiritismus und seine Medien
Autor:
EAN: 9783863475109
ISBN: 978-3-86347-510-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Severus
Anzahl Seiten: 228
Gewicht: 364g
Größe: H221mm x B156mm x T17mm
Jahr: 2013
Auflage: Nachdr.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen