Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Soziale Identität

  • Kartonierter Einband
  • 318 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ethnizität ist Ausdruck einer Grundstruktur jeder menschlichen Gesellschaft, und zwar von sozialer Identität. Entstehend aus alltä... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Ethnizität ist Ausdruck einer Grundstruktur jeder menschlichen Gesellschaft, und zwar von sozialer Identität. Entstehend aus alltäglichen Lebens- und Zugehörigkeitswelten schafft sie Kontinuität zwischen den Generationen. So wird Gesellschaft zum stabilen System sozial integrierten Verhaltens. Kommunitäre und liberale Auffassungen stellen das Integrationsproblem daher jeweils reduziert dar. Ethnische Solidarität war die erste Vergesellschaftungsform. Doch auch die Nation erhält durch sie ihre gemeinschaftliche Dimension und wird zum Sicherheits- und Wohlfahrtsverband. Grenzziehung nach außen kann Xenophobie erzeugen, schafft aber auch die Möglichkeit demokratischer Selbstbestimmung. Das ethnic revival der Gegenwart ist daher auch eine Besinnung auf soziale Grundwerte moderner Gesellschaften: auf Menschenrecht und persönliche Autonomie.

Autorentext
Der Autor: Albert F. Reiterer, 1948 geboren in Kärnten (Österreich). Angestellter im Verlagswesen, im Statistischen Zentralamt und freiberuflicher Sozialwissenschaftler in Wien (Datinform - Büro für Sozialforschung). Habilitation für Politikwissenschaft an der Universität Innsbruck. Arbeitsschwerpunkte: Ethnizität, Nationenbildung, Nationalismus, gesamtgesellschaftliche Analysen. Zahlreiche Publikationen.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Lebenswelt Ethnizität - Ethnizität als Entwicklungsdimension - Ethnische Konflikte - Historische Phasen von Ethnizität - Von der Tradition zur Moderne - Nationenbildung - Übernationale Integration.

Produktinformationen

Titel: Soziale Identität
Untertitel: Ethnizität und sozialer Wandel: Zur Entwicklung einer anthropologischen Struktur
Autor:
EAN: 9783631332214
ISBN: 978-3-631-33221-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 318
Gewicht: 411g
Größe: H211mm x B151mm x T18mm
Jahr: 1998
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel