Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Untersuchung an Mädeln

  • Leinen-Einband
  • 445 Seiten
Zum hundertsten Geburtstag von Albert Drach am 17. Dezember 2002 erscheint der erste Band einer auf zehn Bände angelegten Werkausg... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Zum hundertsten Geburtstag von Albert Drach am 17. Dezember 2002 erscheint der erste Band einer auf zehn Bände angelegten Werkausgabe. Das Kriminalprotokoll "Untersuchung an Mädeln" ist eines seiner bedeutendsten und erfolgreichsten Bücher. Drach, von Hause aus Jurist, hat mit diesem Werk den Protokollstil in der Literatur berühmt gemacht, der für ihn zu einer Art Markenzeichen geworden ist.

Autorentext

Albert Drach, 1902 in Wien geboren, promovierte in Rechtswissenschaften. 1988 erhielt er den Georg-Büchner-Preis. Sein Werk umfasst alle literarischen Gattungen. Albert Drach starb 1995 in Mödling. Zuletzt erschienen: Unsentimentale Reise (2004), Das Beileid (2006), Das große Protokoll gegen Zwetschkenbaum (2008), Gedichte (2009), Das Goggelbuch (2011), Amtshandlung gegen einen Unsterblichen (2013) und Die Erzählungen (2014). Im Herbst 2018 erscheint der Band 9 der Werkausgabe: O Catilina / Kudruns Tagebuch.

Produktinformationen

Titel: Untersuchung an Mädeln
Untertitel: Kriminalprotokoll
Autor:
EAN: 9783552052116
ISBN: 978-3-552-05211-6
Format: Leinen-Einband
Herausgeber: Zsolnay
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 445
Gewicht: 550g
Größe: H213mm x B137mm x T34mm
Jahr: 2002
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen