Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ironie vom Glück

  • Fester Einband
  • 240 Seiten
Albert Drach führt hier die kleinen Leute vor, die das Glück nur selten am Zipfel zu fassen bekommen und es dann - sei es durch ei... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Albert Drach führt hier die kleinen Leute vor, die das Glück nur selten am Zipfel zu fassen bekommen und es dann - sei es durch eigene Schuld, sei es durch aussichtslose Verhältnisse - schnell wieder verlieren. Der vorliegende Band enthält außer den besten der berühmten "Kleinen Protokolle" einige bisher unveröffentlichte Erzählungen. Er führt somit die gesamte stilistische Modulationsbreite Drachs vor.

Autorentext

Albert Drach, 1902 in Wien geboren, promovierte in Rechtswissenschaften. 1988 erhielt er den Georg-Büchner-Preis. Sein Werk umfasst alle literarischen Gattungen. Albert Drach starb 1995 in Mödling. Zuletzt erschienen: Unsentimentale Reise (2004), Das Beileid (2006), Das große Protokoll gegen Zwetschkenbaum (2008), Gedichte (2009), Das Goggelbuch (2011) und Amtshandlung gegen einen Unsterblichen (2013).

Produktinformationen

Titel: Ironie vom Glück
Untertitel: Kleine Protokolle und Erzählungen
Autor:
EAN: 9783446178519
ISBN: 978-3-446-17851-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hanser C.
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 365g
Größe: H210mm x B133mm x T22mm
Jahr: 1994
Land: DE