Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jean Genet

  • Kartonierter Einband
  • 350 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Anläßlich des 80. Geburtstages des französischen Schriftstellers Jean Genet (1910-1986) erscheint diese auf Dokumenten und authent... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Anläßlich des 80. Geburtstages des französischen Schriftstellers Jean Genet (1910-1986) erscheint diese auf Dokumenten und authentischem Material aufbauende Biographie, die ein völlig neues Genet-Bild entstehen läßt.

Klappentext

Die unbestechlichen, geduldigen Recherchen, die dieser Monographie zugrunde liegen, wurden nicht in der Absicht angestellt, das von Genet mitgetragene Image zu widerlegen. Tatsächlich entsprach das freiwillige Bekenntnis zur Kriminalität, die das bürgerliche Tugendverständnis in sein spiegelbildliches Gegenteil verklärt, Genets Selbstverständnis; daneben tritt indessen der Nachweis einer durch und durch literarischen Existenz, der gegenüber die Verherrlichung des Verbrechens zurücktritt. Genet war nicht der Verbrecher, zu dem die Umwelt ihn gemacht hatte, sondern der Dichter, für den die Gegenwelt des Verbrechens zu einem Gleichnis wurde, dem es galt, im Kunstwerk Gestalt zu geben.

Produktinformationen

Titel: Jean Genet
Untertitel: Versuch einer Chronologie 1910 - 1944
Autor:
EAN: 9783926112224
ISBN: 978-3-926112-22-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Merlin Verlag
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 350
Gewicht: 512g
Größe: H220mm x B140mm x T30mm
Veröffentlichung: 01.01.1993
Jahr: 1993

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen