Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Kinder nicht um Gott betrügen

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kinder begegnen täglich anderen Kindern verschiedener religiöser Prägungen. Eine christliche religiöse Erziehung darf nicht die Au... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Kinder begegnen täglich anderen Kindern verschiedener religiöser Prägungen. Eine christliche religiöse Erziehung darf nicht die Augen verschließen vor den Veränderungen in unserer Gesellschaft. Religion ist zu einem globalen, aber auch vor Ort relevanten Zukunftsthema geworden - privat und gesellschaftlich. Wie muss eine christliche Erziehung aussehen, damit Kinder heute tragfähige Antworten auf ihre Fragen finden können? Was kann für den Erwerb von interreligiöser Kompetenz der Kinder getan werden? Kindern die Beziehung zu Gott zu erschließen und mit ihnen gemeinsam dem tieferen Sinn des Lebens auf die Spur zu kommen, ist für Eltern eine große Herausforderung - je mehr, desto weniger selbstverständlich gelebter Glaube in unserer Gesellschaft ist. Dieses Buch richtet sich an Eltern, Großeltern, Paten und alle, die Kinder auf ihrem Weg der Gottsuche begleiten. Es geht auf zentrale Fragen religiöser Erziehung ein: - Warum ist religiöse Erziehung wichtiger denn je? - Was ist besonders wichtig in der Wertevermittlung? - Wie entwickelt sich der Glaube? - Wie können Eltern damit umgehen, wenn sie selbst Probleme mit dem Glauben haben? - Was ist zu beachten, wenn Kinder fragen? - Wie können Rituale in der Familie gelebt werden? - Welche Rolle spielen Großeltern, Paten und Kindergarten? - Was kann für den Erwerb von interreligiöser Kompetenz der Kinder getan werden? Albert Biesinger hat mit seinem Werk einen Klassiker geschaffen, der jetzt in der 16., aktualisierten Auflage erscheint.

Autorentext
geb. 1948, Dr. theol., war Professor für Religionspädagogik in Tübingen und Autor zahlreicher religionspädagogischer Fachbücher. Er hat vier Kinder und fünf Enkelkinder.

Produktinformationen

Titel: Kinder nicht um Gott betrügen
Untertitel: Warum religiöse Erziehung so wichtig ist
Autor:
EAN: 9783451383656
ISBN: 978-3-451-38365-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Herder
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 271g
Größe: H207mm x B124mm x T12mm
Veröffentlichung: 12.02.2019
Jahr: 2019
Auflage: Nachdruck 2019
Land: CZ