Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Spiegelungen der Schweiz in der deutschen Literatur

  • Fester Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Frontmatter -- INHALT -- BILDTAFELN -- EINLEITUNG -- I. Die Schweiz in der Modeliteratur unter Wilhelm I. und Wilhelm II -- II. D... Weiterlesen
20%
140.00 CHF 112.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Frontmatter -- INHALT -- BILDTAFELN -- EINLEITUNG -- I. Die Schweiz in der Modeliteratur unter Wilhelm I. und Wilhelm II -- II. Die Schweiz in den großen modernen Freiheitsbewegungen -- III. Der erste Höhepunkt: Das Menschenbild des Realismus und die schweizerische Wesensart III. Der erste Höhepunkt: Das Menschenbild des Realismus und die schweizerische Wesensart -- IV. Der zweite Höhepunkt: Die neuidealistischen Bewegungen und die Schweiz -- V. Der Erste Weltkrieg und die Schweiz -- VI. Die Auseinandersetzung mit der Schweiz zur Zeit der Weimarer Republik -- VII. Entwicklungen zwischen 1933 und 1950 -- ANMERKUNGEN -- VERZEICHNIS DER DICHTER UND SCHRIFTSTELLER -- SCHWEIZERISCHE GESTALTEN UND MOTIVE -- Backmatter

Produktinformationen

Titel: Spiegelungen der Schweiz in der deutschen Literatur
Untertitel: 1870-1950
Autor:
EAN: 9783110003369
ISBN: 978-3-11-000336-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 492g
Größe: H230mm x B155mm x T18mm
Jahr: 1962
Auflage: Reprint 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel