Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Albanische Geschichte

  • Fester Einband
  • 280 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Albanien ist nicht mehr wie einst der weiße Fleck auf der mentalen Europakarte - aber albanische Geschichte ist außerhalb der enge... Weiterlesen
20%
54.50 CHF 43.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Albanien ist nicht mehr wie einst der weiße Fleck auf der mentalen Europakarte - aber albanische Geschichte ist außerhalb der engeren Region weiterhin kaum bekannt. Der Blick auf sie ist indessen auch seitens der albanischen Geschichtsschreibung durch zahlreiche nationalhistorische Topoi verengt und methodisch oftmals zweifelhaft. Die Autoren des vorliegenden Bandes ziehen kritisch und fächerübergreifend eine themenorientierte Bilanz über die nationalen und internationalen Studien und über künftige Forschungsaufgaben zur Geschichte der Albaner vom Frühmittelalter bis nahe an unsere Gegenwart. Beiträge von Peter Bartl, Nathalie Clayer, Konrad Clewing, Robert Elsie, Bernd J. Fischer, Markus Koller, Noel Malcolm, Joachim Matzinger, Robert Pichler, Michael Schmidt-Neke, Oliver Jens Schmitt, Stefan Schumacher, Stephanie Schwandner-Sievers

Autorentext
Jens Oliver Schmitt, geboren 1972, ist Professor für Osteuropäische Geschichte an der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien.

Produktinformationen

Titel: Albanische Geschichte
Untertitel: Stand und Perspektiven der Forschung
Editor:
EAN: 9783486589801
ISBN: 978-3-486-58980-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter Oldenbourg
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 561g
Größe: H241mm x B163mm x T22mm
Jahr: 2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel