Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Dem Nahsten Orient

  • Geheftet
  • 32 Seiten
Alban Nikolai Herbst hat zahlreiche Romane und Erzählungen vorgelegt, er ist mit Hörstücken, musiktheoretischen un... Weiterlesen
20%
10.90 CHF 8.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Alban Nikolai Herbst hat zahlreiche Romane und Erzählungen vorgelegt, er ist mit Hörstücken, musiktheoretischen und literaturkritischen Essays hervorgetreten und betreibt einen der mächtigsten Literatur-Blogs des deutschsprachigen Internets. Die vorliegenden Gedichte stellen seine erste zusammenhängende Veröffentlichung von Lyrik dar. - Während er seine Prosa-Dichtung konsequent auf einen "Kybernetischen Realismus" hinweiterentwickelt, der mythische mit hochmodernen Formen und Themen kombiniert (Anderswelt-Trilogie) und zugleich mit den "Bamberger Elegien" die alte epische Versform wieder aufnimmt, ist die vorliegende kleine Ausgabe vor allem seinem Übersetzer Raymond Prunier zu danken, der darauf beharrte, auch einige der verstreut vorliegenden Gedichte dem Publikum in einer gesonderten Edition zugänglich zu machen. - - C'est ainsi que s'incline / Devant un parfum / L'homme. - - (Daß es eine nur gebe.) / (Daß der Muskel zur linken Schulter / Alles Begehren in eine gerade Linie fügt.) / (Daß Seele, ja Seele zum Schlüsselbein darunter / Auf der gerundeten Schattengischt fällt.) - - Alban Nikolai Herbst a produit de nombreux romans et rcits, il occupe une place minente grce ses pices radiophoniques, ses essais de critique littraire et musicale, tout en entretenant un des blogs de littrature les plus fconds sur l'internet en langue allemande. Les pomes rassembls ici constituent la premire publication suivie de son oeuvre lyrique. Tandis qu'il dveloppe toujours plus avant sa prose potique en direction d'un "ralisme cyberntique" o se mlent thmes et formes qui vont du mythe au monde le plus contemporain (Trilogie d'un Monde-Autre) et qu'il reprend dans le mme temps avec ses "lgies de Bamberg" l'ancienne forme pique du vers, ce petit ouvrage d l'insistance et aux soins de son traducteur, Raymond Prunier, est propos au public en un ensemble qui regroupe quelques pomes conus sparment et qui taient jusqu'alors disperss.

Produktinformationen

Titel: Dem Nahsten Orient
Untertitel: Liebesgedichte
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783933974723
ISBN: 978-3-933974-72-3
Format: Geheftet
Herausgeber: Dielmann Axel Verlag
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 73g
Größe: H211mm x B134mm x T7mm
Jahr: 2007
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen