Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Integrative Geschäftsprozessmodellierung

  • Kartonierter Einband
  • 476 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der steigenden Bedeutung kooperativer Informationssysteme stehen Ent wick lun gen im Bereich d... Weiterlesen
20%
87.00 CHF 69.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der steigenden Bedeutung kooperativer Informationssysteme stehen Ent wick lun gen im Bereich des Semantic Web gegenüber. Es handelt sich hierbei um ein Szenario, dessen zentrales Element Ontologien sind. Im Gegensatz zu vie len traditionellen Modellierungsmethoden werden im Rahmen der onto lo gie ge stützten Modellierung sprachliche Ausdrucksmittel verwendet, deren Be deu tung formal präzisiert ist. Eine solche Präzisierung der Bedeutung sprach li cher Ausdrucksmittel ist besonders dann von Interesse, wenn Akteure mit un ter schiedlichen sprachlichen Hintergründen zwecks Koordinierung ihres ar beits teiligen Zusammenwirkens in Kommunikation miteinander treten. Mit dem integrativen Modellierungskonzept wird in der Arbeit ein Ansatz vor ge stellt, der es erlaubt, Ontologien um dynamische Aspekte zu erweitern. Hier zu werden Ontologien in eine Klasse höherer Petri-Netze eingebunden. Bei de Konzepte werden vom Verfasser zu so genannten Ontologie-Netzen zu sammengeführt. Die Arbeit ist sowohl für weiterführende theoretische Ausarbeitungen als auch für praktische Anwendungen von Interesse.

Autorentext

Dr. Yilmaz Alan, Dipl. Kfm.Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Essen,Promotion am Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement der Universität Duisburg-Essen,Unternehmensberater fürstrategisches IT-Management



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der steigenden Bedeutung kooperativer Informationssysteme stehen Ent­wick­lun­gen im Bereich des Semantic Web gegenüber. Es handelt sich hierbei um ein Szenario, dessen zentrales Element Ontologien sind. Im Gegensatz zu vie­len traditionellen Modellierungsmethoden werden im Rahmen der onto­lo­gie­ge­stützten Modellierung sprachliche Ausdrucksmittel verwendet, deren Be­deu­tung formal präzisiert ist. Eine solche Präzisierung der Bedeutung sprach­li­cher Ausdrucksmittel ist besonders dann von Interesse, wenn Akteure mit un­ter­schiedlichen sprachlichen Hintergründen zwecks Koordinierung ihres ar­beits­teiligen Zusammenwirkens in Kommunikation miteinander treten. Mit dem integrativen Modellierungskonzept wird in der Arbeit ein Ansatz vor­ge­stellt, der es erlaubt, Ontologien um dynamische Aspekte zu erweitern. Hier­zu werden Ontologien in eine Klasse höherer Petri-Netze eingebunden. Bei­de Konzepte werden vom Verfasser zu so genannten "Ontologie-Netzen" zu­sammengeführt. Die Arbeit ist sowohl für weiterführende theoretische Ausarbeitungen als auch für praktische Anwendungen von Interesse.

Produktinformationen

Titel: Integrative Geschäftsprozessmodellierung
Untertitel: Ein Ansatz auf der Basis von Ontologien und Petri-Netzen
Autor:
EAN: 9783639409208
ISBN: 978-3-639-40920-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 476
Gewicht: 725g
Größe: H220mm x B150mm x T29mm
Veröffentlichung: 01.05.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel