Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gaviotas

  • Kartonierter Einband
  • 384 Seiten
Die unglaubliche Geschichte einer gelebten UtopieSie hatten kein Geld, nur eine Idee. Sie gründeten ein florierendes Dorf namens G... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die unglaubliche Geschichte einer gelebten Utopie

Sie hatten kein Geld, nur eine Idee. Sie gründeten ein florierendes Dorf namens Gaviotas - mitten im Nirgendwo. Hier versorgen sich die Menschen komplett selbst, erzeugen erneuerbare Energie, bereiten Wasser auf, entwickeln umweltfreundliche Maschinen. Bestsellerautor Alan Weisman erzählt die unglaubliche Geschichte einer gelebten Utopie, wo Menschen im vollkommenen Einklang mit der Natur leben: nachhaltig und glücklich.

»Dieses Buch ist erfrischend. (...) Es ist spannend und lehrreich zu lesen, wie sich die Gavioteros von Aufgabe zu Aufgabe hangelten und dabei einen erstaunlichen Erfindungsgeist entwickelten.«, Connection Spirit

Vorwort
Die unglaubliche Geschichte einer gelebten Utopie

Autorentext
Alan Weisman ist Autor des Weltbestsellers »Die Welt ohne uns« (Piper 2007), vielfach ausgezeichneter Journalist und Professor für internationalen Journalismus an der University of Arizona. Für seine großen Reportagen bereist er die ganze Welt. Er berichtet unter anderem für Harper`s, das New York Times Magazine und das Discover Magazine. Er lebt mit seiner Frau im Bundesstaat Massachusetts.

Klappentext

Los Llanos - so heißt die weite, tropische ­Hochebene östlich von Kolumbiens Hauptstadt Bogotá. In dieser ­kargen, vom ­Drogenkrieg ­gepeinigten ­Gegend ist Leben kaum möglich. Und doch entsteht hier unter Anleitung mutiger ­Wissenschaftler in den Siebzigerjahren eine ­praktische ­Utopie: ein Dorf, das sich aus ­eigener Kraft komplett selbst versorgt, erneu­erbare ­Energie gewinnt, Wasser auf­bereitet, Wald ­aufforstet, Getreide anbaut und keinerlei ­Hilfe von außerhalb akzeptiert. Bis heute steht der Name des Dorfes ­weltweit für nachhaltige Entwicklung: ­Gaviotas. Bestsellerautor Alan Weisman erzählt die ­unglaubliche Geschichte dieses Dorfes in einem Buch voll Hoffnung. Denn wenn am ­unwirt­lichsten Ort der Welt eine sich selbst ­erhaltende ­Gemeinde dauerhaft in Wohlstand und Frieden lebt, dann ist das überall möglich. Gaviotas zeigt uns, was wir im Angesicht von Klimawandel und Energie­krise zu vergessen scheinen: Wir ­kennen die ­Lösungen für viele Umwelt­probleme. Wir müssen nur den Mut haben, sie in die Tat ­umzusetzen. Sie hatten kein Geld, nur eine Idee. Sie gründeten ein florierendes Dorf namens Gaviotas - mitten im Nirgendwo. Hier versorgen sich die Menschen komplett selbst, erzeugen erneuerbare Energie, bereiten Wasser auf, entwickeln umweltfreundliche Maschinen. Bestsellerautor Alan Weisman erzählt die unglaubliche Geschichte einer gelebten Utopie, wo Menschen im vollkommenen Einklang mit der Natur leben: nachhaltig und glücklich.



Inhalt

Inhalt

Vorwort zur deutschen Ausgabe

Ouvertüre

TEIL 1 Die Savanne

TEIL 2 Die Werkzeuge

TEIL 3 Die Bäume

Nachwort

Zehn Jahre später

Danksagung

Bibliografie

Produktinformationen

Titel: Gaviotas
Untertitel: Ein Dorf erfindet die Nachhaltigkeit
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783492302821
ISBN: 978-3-492-30282-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Piper Taschenbuch
Genre: Naturwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 384
Gewicht: 327g
Größe: H190mm x B120mm x T31mm
Jahr: 2013
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen