Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Samstagnacht und Sonntagmorgen

  • Kartonierter Einband
  • 284 Seiten
(6) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(3)
(2)
(0)
(0)
powered by 
Alan Sillitoes erster Roman von 1958 machte ihn über Nacht berühmt: erstmals ein Roman über die Arbeiterwelt nach dem Zweiten Welt... Weiterlesen
20%
15.90 CHF 12.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Alan Sillitoes erster Roman von 1958 machte ihn über Nacht berühmt: erstmals ein Roman über die Arbeiterwelt nach dem Zweiten Weltkrieg; die Geschichte von Leben und Lieben des Fabrikarbeiters Arthur Seaton, erzählt in legerer Umgangssprache - ein Schlüsselroman, der zum Vorbild einer ganzen Gattung, der Arbeiterliteratur, wurde.

Autorentext

Alan Sillitoe, 1928 als Arbeitersohn in Nottingham geboren, wurde 14jährig Fabrikarbeiter, dann Funker der Royal Air Force in Malaya; verbrachte nach Ausbruch einer Tuberkulose über ein Jahr im Sanatorium und begann zu schreiben; lebte sechs Jahre von Gelegenheits-Jobs als Fremdenführer und Sprachlehrer in Frankreich und Spanien, bis nach dem ersten Roman, 'Samstagnacht und Sonntagmorgen', der Erfolg einsetzte, der Sillitoe an die Spitze einer neuen, engagierten Schriftstellergeneration stellte. Seine erste große Erzählung, 'Die Einsamkeit des Langstreckenläufers', wurde ein Klassiker der Protest-Literatur; die Filmversion von Tony Richardson, mit Tom Courtenay in der Hauptrolle, machte Sillitoe - auch über die Grenzen der Literatur hinaus - weltbekannt.

Produktinformationen

Titel: Samstagnacht und Sonntagmorgen
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783257202304
ISBN: 978-3-257-20230-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Diogenes
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 284
Gewicht: 240g
Größe: H180mm x B114mm x T17mm
Jahr: 1976
Auflage: N.-Auflage
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen