Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Alam, H: Stellenwert der Menschen- und Flüchtlingsrechte am

  • Kartonierter Einband
  • 133 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhalt INHALT Einleitung I. Theoretischer Ansatz 1. Theoretischer Ansatz - Demokratie, Menschenrechte, Genfer Flüchtlingskonventio... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inhalt

INHALT Einleitung I. Theoretischer Ansatz 1. Theoretischer Ansatz - Demokratie, Menschenrechte, Genfer Flüchtlingskonvention 1.2. Demokratie als normativer Wert 1.2.1. Demokratie und Menschenrechte 1.3. Die Ära der Menschenrechte - Geschichte und Entwicklung seit 1945 1.3.1. Was sind Menschenrechte? 1.3.2. Allgemeine Erklärung der Menschenrechte von 1948 1.3.3. Drei Generationen von Menschenrechten und das Recht auf Entwicklung 1.4. Zivil- und Sozialpakt 1.5. Diskriminierung, Individualbeschwerde, NRO 1.5.1. Diskriminierung 1.5.2. Individualbeschwerde 1.5.3. Nichtregierungsorganisationen 1.6. Menschenrechte in der Politik 1.7. Kritik an den Menschenrechten 2. Die Genfer Flüchtlingskonvention - Eine Ermutigung der Menschenrechte aus der Sicht von Flüchtlingen 2.1. UNHCR 2.2. Definition eines Flüchtlings 2.3. Realität eines Flüchtlings 2.3.1. Rechte von Kindern 2.3.2. Staatenlosigkeit 2.3.3. Rückführung von Flüchtlingen 2.4. Kritik an der Genfer Flüchtlingskonvention 2.5. Resümee der Menschen- und Flüchtlingsrechte - Eine produktive Macht? II. Geschichtlicher Abriss 3. Geschichtlicher Abriss 3.1. Die Militarisierung einer kommunistischen Ideologie - Einmarsch der Sowjets in Afghanistan (1978 - 1979) 3.2. Erste Phase - Prosowjetische Regierung in Afghanistan (1979 - 1986) 3.3. Zweite Phase - Die Fortführung und das Ende des kommunistischen Regimes in Afghanistan (1986 - 1994) 3.4. Dritte Phase- Der Sieg des islamistischen Widerstandes (1994 - 2001) 3.4.1. Herrschaftszeit der Taliban 3.4.2. Gesetze der Taliban 3.4.3. Drogen und Taliban 3.5. Resümee - Der ausgelöste und anhaltende Schaden seit dem Einmarsch der Sowjets 4. Iran - Islamische Revolution (1979) 4.1. Exkurs: Die Bedeutung der Schia als Religion im Iran 4.2. Die politische Schia - Eine Staatsordnung nach iranischem Muster 4.3. Der Krieg zwischen Irak und Iran aus iranischem Blickwinkel 4.3.1. Saddams Kalkül 4.3.2. Wirtschaft und Krieg 4.3.3. Die Rolle der Supermächte 5. Resümee - Die Islamische Revolution als Artefakt 6. Die bisherige Geschichte der Afghanen im Iran III. Rechtsentwicklung in Relevanz für Minderheiten und afghanische Flüchtlinge im Iran 6. Rechtsentwicklung in Relevanz für Minderheiten und afghanische Flüchtlinge im Iran 6.1. Das autoritäre Regime Irans - Das Verhältnis zu internationalen Normen 6.1.1. Die iranische Bevölkerung und das politische System 6.2. Religiöse und ethnische Minderheiten im Iran 6.2.1. Religiöse Minderheiten 6.2.2. Ethnische Minderheiten 6.3. Das Recht auf Entwicklung - Irans Verwehrung auf dieses Menschenrecht 7. Aufnahme von afghanischen Flüchtlingen als Ethnie - Eine Lösung? 7.1. Aktuelle Lage afghanischer Flüchtlinge am Beispiel der Stadt Maschhad 7.2. Rückführung nach Afghanistan 7.3. Aufnahme als Ethnie - Beseitigung des Status als Fremde? IV. Ausblick 8. Ausblick Literaturverzeichnis Zeitschriften/Zeitungen Quellen aus dem Internet Interview V. Anhang Interview mit einem afghanischen Flüchtling Some of the international instruments and/or multilateral treaties joined by the Islamic Republic of Iran

Produktinformationen

Titel: Alam, H: Stellenwert der Menschen- und Flüchtlingsrechte am
Autor:
EAN: 9783883093826
ISBN: 978-3-88309-382-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Bautz, Traugott
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 133
Gewicht: 214g
Größe: H226mm x B152mm x T10mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen