Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Die Geschichte des Gil Blas von Santillana

  • Kartonierter Einband
  • 380 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Alain René Lesage: Die Geschichte des Gil Blas von Santillana Erstdruck des Ersten und Zweiten Teils: Paris (Ribou) 1715. Dritter ... Weiterlesen
20%
24.50 CHF 19.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Alain René Lesage: Die Geschichte des Gil Blas von Santillana Erstdruck des Ersten und Zweiten Teils: Paris (Ribou) 1715. Dritter Teil: Paris (Ribou) 1724. Vierter Teil: Paris (Ribou) 1735. Hier nach der Übersetzung von Felix Paul Greve unter dem Pseudonym Konrad Thorer, Leipzig, Insel-Verlag, 1908. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2019. Textgrundlage ist die Ausgabe: Le Sage, Alain René: Die Geschichte des Gil Blas von Santillana. Übers. v. Konrad Thorer, Wiesbaden: Insel-Verlag, 1957. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Dieses Buch folgt in Rechtschreibung und Zeichensetzung obiger Textgrundlage. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Klappentext

Alain René Lesage: Die Geschichte des Gil Blas von Santillana

Erstdruck des Ersten und Zweiten Teils: Paris (Ribou) 1715. Dritter Teil: Paris (Ribou) 1724. Vierter Teil: Paris (Ribou) 1735. Hier nach der Übersetzung von Felix Paul Greve unter dem Pseudonym Konrad Thorer, Leipzig, Insel-Verlag, 1908.

Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2019.

Textgrundlage ist die Ausgabe:
Le Sage, Alain René: Die Geschichte des Gil Blas von Santillana. Übers. v. Konrad Thorer, Wiesbaden: Insel-Verlag, 1957.

Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.

Dieses Buch folgt in Rechtschreibung und Zeichensetzung obiger Textgrundlage.

Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage.

Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Produktinformationen

Titel: Die Geschichte des Gil Blas von Santillana
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783743730168
ISBN: 978-3-7437-3016-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hofenberg
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 380
Gewicht: 616g
Größe: H221mm x B157mm x T27mm
Jahr: 2019