Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Freuden und Mühen der Arbeit

  • Kartonierter Einband
  • 352 Seiten
Leben wir für unsere Arbeit oder arbeiten wir für unser Leben? Alain de Botton schaut hinter die Kulissen unserer Arbeitswelt, die... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Leben wir für unsere Arbeit oder arbeiten wir für unser Leben? Alain de Botton schaut hinter die Kulissen unserer Arbeitswelt, die längst global ist. Er beobachtet Controller und Künstler, er folgt einem Thunfisch vom Fang bis auf den Tisch, er besucht Keksfabriken und Flugzeugmessen. "Eine kluge Studie über moderne Arbeitswelten." Emotion "Was dieses mit vielen Fotos von den Schauplätzen der Erkundungen illustrierten Buch so reizvoll macht, ist die Neugier, die de Botton mit feinem Humor und einem eleganten Stil verbindet." Björn Gauges, Fuldaer Zeitung "Alain de Botton lehrt in seinem Beruf das Staunen-Können neu und zeigt, wie wunderbar die Mühen der arbeitenden Menschen ineinander greifen, um uns zu erfreuen." Michael Prellberg, Financial Times Deutschland "Man möchte fast jeden Satz im Kopf behalten können, um ihn selbst jederzeit zur Verfügung zu haben." NDR kultur "Meisterlich klug und unglaublich witzig." Falter

Autorentext

Alain de Botton gründete 2008 die School of Life www.alaindebotton.com, da er der Überzeugung ist, dass man die verschiedenen Lebensbereiche wie Karriere, Liebe, Elternschaft usw. erlernen kann. Mit Charme, Ironie und Neugier entwickelt Alain de Botton seit seinem Romandebüt und Weltbestseller »Versuch über die Liebe« eine Philosophie des Alltags. Alain de Botton lebt mit Frau und Kindern in London. Sein Hauptwerk erscheint im S. Fischer Verlag.
Literaturpreise:

u.a.:
Prix Européen de L'Essai »Charles Veillon« 2003
Wrtschaftsbuchpreis des Jahres 2004, verliehen von der Financial Times Deutschland und getAbstract



Klappentext

Leben wir für unsere Arbeit oder arbeiten wir für unser Leben?

Alain de Botton schaut hinter die Kulissen unserer Arbeitswelt, die längst global ist. Er beobachtet Controller und Künstler, er folgt einem Thunfisch vom Fang bis auf den Tisch, er besucht Keksfabriken und Flugzeugmessen.

»Eine kluge Studie über moderne Arbeitswelten.«
Emotion

»Was dieses mit vielen Fotos von den Schauplätzen der Erkundungen illustrierten Buch so reizvoll macht, ist die Neugier, die de Botton mit feinem Humor und einem eleganten Stil verbindet.«
Björn Gauges, Fuldaer Zeitung

»Alain de Botton lehrt in seinem Beruf das Staunen-Können neu und zeigt, wie wunderbar die Mühen der arbeitenden Menschen ineinander greifen, um uns zu erfreuen.«
Michael Prellberg, Financial Times Deutschland

»Man möchte fast jeden Satz im Kopf behalten können, um ihn selbst jederzeit zur Verfügung zu haben.« NDR kultur

»Meisterlich klug und unglaublich witzig.« Falter

Produktinformationen

Titel: Freuden und Mühen der Arbeit
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783596175178
ISBN: 978-3-596-17517-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fischer Taschenb.
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 492g
Größe: H192mm x B123mm x T22mm
Veröffentlichung: 20.05.2014
Jahr: 2014
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen