Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Berge wachsen nicht in den Himmel sondern in die Tiefe

  • Paperback
  • 174 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine Jugend in den Vierzigerjahren im Luzerner Hinterland, an den Hängen eines der geschichtssträchtigsten Berge Europas - dem Nap... Weiterlesen
20%
37.00 CHF 29.60
Die Auslieferung kann sich um einige Tage verzögern.

Beschreibung

Eine Jugend in den Vierzigerjahren im Luzerner Hinterland, an den Hängen eines der geschichtssträchtigsten Berge Europas - dem Napf, «mitten» in der Schweiz. Wer diese Schrunden, Schattenhänge, Schluchten, Magermatten, dunklen Wälder und vor allem die Bewohner kennenlernen will - Al Imfeld ist da aufgewachsen; er weiß, wovon er spricht, und er hat schon damals genau hingeschaut.

Produktinformationen

Titel: Berge wachsen nicht in den Himmel sondern in die Tiefe
Untertitel: Geschichten aus dem Hinterland
Autor:
EAN: 9783729402799
ISBN: 978-3-7294-0279-9
Format: Paperback
Herausgeber: Waldgut Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 174
Gewicht: 311g
Größe: H214mm x B137mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.06.2002
Jahr: 2001
Auflage: 2002

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen