Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Berge wachsen nicht in den Himmel sondern in die Tiefe

  • Paperback
  • 174 Seiten
Eine Jugend in den Vierzigerjahren im Luzerner Hinterland, an den Hängen eines der geschichtssträchtigsten Berge Europas - dem Nap... Weiterlesen
20%
37.00 CHF 29.60
Die Auslieferung kann sich um einige Tage verzögern.

Beschreibung

Eine Jugend in den Vierzigerjahren im Luzerner Hinterland, an den Hängen eines der geschichtssträchtigsten Berge Europas - dem Napf, «mitten» in der Schweiz. Wer diese Schrunden, Schattenhänge, Schluchten, Magermatten, dunklen Wälder und vor allem die Bewohner kennenlernen will - Al Imfeld ist da aufgewachsen; er weiß, wovon er spricht, und er hat schon damals genau hingeschaut.

Produktinformationen

Titel: Berge wachsen nicht in den Himmel sondern in die Tiefe
Untertitel: Geschichten aus dem Hinterland
Autor:
EAN: 9783729402799
ISBN: 978-3-7294-0279-9
Format: Paperback
Herausgeber: Waldgut Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 174
Gewicht: 311g
Größe: H214mm x B137mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.06.2002
Jahr: 2001
Auflage: 2002
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen