Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Akzente 02/2015. Krieg

  • Kartonierter Einband
  • 93 Seiten
Wer nach 1945 in Mitteleuropa zur Welt kam, für den war der Krieg ein Phantom. Er fand im Geschichtsbuch statt oder in den Nachric... Weiterlesen
20%
14.90 CHF 11.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Wer nach 1945 in Mitteleuropa zur Welt kam, für den war der Krieg ein Phantom. Er fand im Geschichtsbuch statt oder in den Nachrichten aus fernen Ländern. Und mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion legte sich auch die Angst vor einem neuen Weltkrieg. Ein Vierteljahrhundert später brechen immer neue, immer nähere Krisenherde auf. Das Gefühl der Bedrohung ist zurück. Wie zeigt sich das in der Literatur? Und was ist, wenn der Krieg zu uns kommt? Mit Beiträgen von Nino Haratischwili, Serhij Zhadan, Lukas Bärfuss u.a.

Autorentext
Jo Lendle wurde 1968 in Osnabrück geboren. Er war Herausgeber der Literaturzeitschrift Edit und als Dozent und Gastprofessor an den Universitäten München, Leipzig und Hildesheim tätig. Jo Lendle lebt heute in Köln. Jan Brandt, geboren 1974 in Leer (Ostfriesland), studierte Geschichte und Literaturwissenschaft in Köln, London und Berlin und besuchte die Deutsche Journalistenschule in München. Seine Erzählungen sind in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und im WOCHENENDE der Süddeutschen Zeitung erschienen.

Klappentext

Wer nach 1945 in Mitteleuropa zur Welt kam, für den war der Krieg ein Phantom. Er fand im Geschichtsbuch statt oder in den Nachrichten aus fernen Ländern. Und mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion legte sich auch die Angst vor einem neuen Weltkrieg. Ein Vierteljahrhundert später brechen immer neue, immer nähere Krisenherde auf. Das Gefühl der Bedrohung ist zurück. Wie zeigt sich das in der Literatur? Und was ist, wenn der Krieg zu uns kommt? Mit Beiträgen von Nino Haratischwili, Serhij Zhadan, Lukas Bärfuss u.a.

Produktinformationen

Titel: Akzente 02/2015. Krieg
Untertitel: Krieg
Editor:
EAN: 9783446248915
ISBN: 978-3-446-24891-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hanser Akzente
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 93
Gewicht: 139g
Größe: H224mm x B141mm x T8mm
Veröffentlichung: 01.06.2015
Jahr: 2015
Auflage: 62. Jahrgang
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen