Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Aktuelle Therapie des Oesophaguskarzinoms

  • Kartonierter Einband
  • 344 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch befaßt sich ausschließlich mit dem Plattenepithelkarzinom der Speiseröhre, die Einzelartikel zahlreicher Autoren werde... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Buch befaßt sich ausschließlich mit dem Plattenepithelkarzinom der Speiseröhre, die Einzelartikel zahlreicher Autoren werden in 5 Abschnitten zusammengefaßt: Anatomie und Pathologie, Klinik und perioperative Maßnahmen, chirurgische Strategie und Therapiekonzept, spezielle Techniken - Komplikationen und palliative Therapieformen. Besonderer Wert wird in diesem Buch darauf gelegt, die heute noch sehr unterschiedlichen Therapiestrategien und Konzepte besonders erfahrener Chirurgen auf diesem Gebiet aufzuzeigen und eine Standardtherapieempfehlung zu erarbeiten. Weiterhin werden aber auch Folgeerkrankungen aufgrund von operativen Oesopaguskarzinomen aufgezeigt und diskutiert. Gerade aber wegen der schlechten Prognose dieses Tumorleidens werden operativ - chemotherapeutische und radiologische Maßnahmen besprochen und als wirksame Palliation empfohlen.

Klappentext

Dieses Buch befaßt sich ausschließlich mit dem Plattenepithelkarzinom der Speiseröhre, die Einzelartikel zahlreicher Autoren werden in 5 Abschnitten zusammengefaßt: Anatomie und Pathologie, Klinik und perioperative Maßnahmen, chirurgische Strategie und Therapiekonzept, spezielle Techniken - Komplikationen und palliative Therapieformen. Besonderer Wert wird in diesem Buch darauf gelegt, die heute noch sehr unterschiedlichen Therapiestrategien und Konzepte besonders erfahrener Chirurgen auf diesem Gebiet aufzuzeigen und eine Standardtherapieempfehlung zu erarbeiten. Weiterhin werden aber auch Folgeerkrankungen aufgrund von operativen Oesopaguskarzinomen aufgezeigt und diskutiert. Gerade aber wegen der schlechten Prognose dieses Tumorleidens werden operativ - chemotherapeutische und radiologische Maßnahmen besprochen und als wirksame Palliation empfohlen.



Inhalt

Zur Geschichte der Oesophaguschirurgie.- Anatomie und Pathologie.- Embryologie und Anatomie des Oesophagus.- Pathologie, Ausbreitungswege und Präkanzerosen des Plattenepithelkarzinoms des Oesophagus.- Epidemiologie des Oesophaguskarzinoms.- Die Magenresektion - ein Wegbereiter des Oesophaguskarzinoms?.- Adeno- versus Plattenepithelkarzinom des Oesophagus.- TNM-Klassifikation des Oesophaguskarzinoms.- Klinik und perioperative Maßnahmen.- Klinik und endoskopische Diagnostik des Oesophaguskarzinoms.- Radiologische Diagnostik des Oesophaguskarzinoms.- Endosonographisches Staging beim Oesophaguskarzinom.- Präoperative Vorbereitung und Anästhesie beim Oesophaguskarzinom.- Versuch einer Risikoabschätzung vor Oesophagusresektion.- Intensivmedizinische Maßnahmen nach Oesophagusresektion aus der Sicht des Chirurgen.- Chirurgische Strategie und Therapiekonzept.- Oesophaguskarzinom: Chirurgische Strategie und Therapiekonzept.- Therapie des Plattenepitelkarzinoms der Speiseröhre - Chirurgische Therapie und multimodale Maßnahmen.- Chirurgische Therapie und Therapiekonzept beim Oesophaguskarzinom.- Multimodale Therapie als Konzept zur Verbesserung der Prognose beim Oesophaguskarzinom.- Chirurgische Strategie beim Speiseröhrenkarzinom.- Chirurgische Strategie und Therapiekonzept der Chirurgischen Klinik der Technischen Universität München.- Chirurgische Strategie und Therapiekonzept beim Plattenepithelkarzinom des Oesophagus.- Operationstaktisches Vorgehen beim Oesophaguskarzinom.- Spezielle Techniken - Komplikationen.- Rekonstruktion von Defekten des Pharynx und des zervikalen Oesophagus.- Zur Funktion des Magenpförtners beim Oesophagusersatz durch Schlauchmagen.- Säurebildung im Magen nach Oesophagektomie.- Postoperative Komplikationen und Folgeerkrankungen nach chirurgischer Therapie des Oesophaguskarzinoms.- Refluxfolgen nach Oesophagusresektion und Anlage einer intrathorokalen Oesophagusgastrostomie.- Palliative Therapieformen.- Endo-Tuben und kombinierte Strahlentherapie.- Kombinierte Chemo-Radiotherapie des Oesophaguskarzinoms.- Chemotherapie des Oesophaguskarzinoms.- Resümee des Rundtischgespräches.

Produktinformationen

Titel: Aktuelle Therapie des Oesophaguskarzinoms
Editor:
EAN: 9783642475856
ISBN: 978-3-642-47585-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 344
Gewicht: 595g
Größe: H244mm x B170mm x T18mm
Jahr: 2012
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1990
Land: DE