Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aktuelle Themen der Psychoanalyse

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
Das Buch enthält die Vorträge der Mitglieder der "Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie e.V. München", die anläßlich ihrer... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Das Buch enthält die Vorträge der Mitglieder der "Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie e.V. München", die anläßlich ihrer Vierzigjahrfeier gehalten wurden. Die Beiträge umfassen aktuelle Themen aus Praxis und Forschung und widmen sich auch gesellschaftlichen Problemstellungen. Das Buch bietet einen breiten Einblick in die "Werkstattarbeit" einer der größten psychoanalytischen Ausbildungsstätten.

Autorentext
Wolfgang Mertens ist Professor für Psychoanalyse am Klinischen Institut für Psychologie und Pädagogik an der Ludwig-Maximilian-Universität in München. Er ist Lehranalytiker und Supervisor an der Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie in München.

Klappentext

Das Buch enthält die Vorträge der Mitglieder der "Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie e.V. München", die anläßlich ihrer Vierzigjahrfeier gehalten wurden. Die Beiträge umfassen aktuelle Themen aus Praxis und Forschung und widmen sich auch gesellschaftlichen Problemstellungen. Das Buch bietet einen breiten Einblick in die "Werkstattarbeit" einer der größten psychoanalytischen Ausbildungsstätten.



Inhalt

Inhaltsübersicht: Einige Anmerkungen zur gegenwärtigen Situation der Psychoanalyse in Theorie, Forschung und Praxis.- Beiträge aus der Theorie: Neuere Aspekte der Selbstpsychologie. Gleichheits- und Beistandserleben. Spaltungsprozesse und Spaltungserlebnisse aus psychoanalytischer Sicht. Wie heilt Psychoanalyse? Eine wenig beachtete Diskrepanz zwischen Praxis und Theorie in der Psychoanalyse.- Beiträge aus der Forschung: Das Verhältnis von Psychoanalyse und Psychiatrie - dargestellt am Beispiel von Konzepten für das psychiatrisch-psychodynamische Erstinterview. Die Bedeutung des Vaters im Erleben psychosomatisch Kranker.- Beiträge aus der Praxis: Zum Prinzip "Antwort" in der psychoanalytischen Therapie. Die Vaterbeziehung phobischer Patienten während der frühen und ödipalen Triangulierung. Überlegungen zu Übertragung und Widerstand in der analytischen Arbeit mit Kindern.- Gesellschaftliche Aspekte: Symptome einer kranken Gesellschaft und Möglichkeiten der Gesundung. Zur Psychoanalyse von gesellschaftlichen Veränderungsprozessen.- Sachverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Aktuelle Themen der Psychoanalyse
Editor:
EAN: 9783540187417
ISBN: 978-3-540-18741-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Psychoanalyse
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 269g
Größe: H246mm x B169mm x T12mm
Jahr: 1988
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen