Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aktuelle Probleme im Integrierten Pflanzenschutz

  • Kartonierter Einband
  • 97 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hans Steiner, geboren 1907 in Bern. Nach kaufmännischer Lehre autodidaktisches Studium der Fotografie und Arbeit in diversen Fotos... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext
Hans Steiner, geboren 1907 in Bern. Nach kaufmännischer Lehre autodidaktisches Studium der Fotografie und Arbeit in diversen Fotostudios. Ab 1932 begann Hans Steiner mit Reportagen. 1938 gründete er am Waisenhausplatz in Bern einen eigenen Betrieb. Im Rahmen von Werbe- und Dokumentationsaufträgen reiste er nach dem Zweiten Weltkrieg ins Ausland, u. a. 1947 nach China und Java, 1953-1954 in die Pyrenäen und 1959-1962 für Ausgrabungen nach Italien. Steiner war ein begeisterter Berggänger und unternahm Kletter- und Skitouren.

Inhalt

1. Die Internationale Organisation für Biologische Bekämpfung und die Tätigkeit ihrer Arbeitsgruppen für integrierte Bekämpfung.- 2. Der Trophische Effekt und seine Bedeutung für den Integrierten Pflanzenschutz.- 3. Pheromone und sterile-male-Technik (Selbstvernichtungsverfahren) im Integrierten Pflanzenschutz.- 4. Der Rindenwickler (Enarmonia formosana Scop.) als Schädling an Süß- und Sauerkirschen und Möglichkeiten seiner Bekämpfung im Integrierten Pflanzenschutz.- 5. Die Bekämpfung der Wanze Lygus pabulinus L. in integrierten Bekämpfungsprogrammen.- 6. Problematik eines Integrierten Pflanzenschutzes im Weinbau.- 7. Spezifische Probleme des Integrierten Pflanzenschutzes im Acker- und Feldgemüsebau (Kurzfassung).- 8. Die Bedeutung mobiler Entomophagen für die verschiedenen Kulturen eines Anbaugebietes im Integrierten Pflanzenschutz.- 9. Möglichkeiten integrierter Pflanzenschutzmaßnahmen im Unterglasbau.- 10. Integrierter Forstschutz in Niedersachsen - Beispiele aus dem Jahr 1971.- 11. Forstlicher Pflanzenschutz unter dem Gesichtspunkt des Umweltschutzes.- 12. Ergebnisse von Versuchen mit reduzierten Wirkstoffmengen beim Synergid-Verfahren.- 13. Die österreichischen Bestrebungen zur Einführung integrierter Bekämpfungsmaßnahmen.- 14. "Biologische Anbaumethoden" und der Integrierte Pflanzenschutz - Probleme der Abgrenzung in der obstbaulichen Praxis.- 15. Beschleunigende und hemmende Faktoren bei der Entwicklung des Integrierten Pflanzenschutzes.- Verzeichnis der Tier-und Pflanzennamen.

Produktinformationen

Titel: Aktuelle Probleme im Integrierten Pflanzenschutz
Untertitel: Vorträge der 2. Sitzung des Arbeitskreises "Integrierten Pflanzenschutz" der Deutschen Phytomedizinischen Gesellschaft in Wilhelmsbad bei Hanau 6. - 7. November 1972
Editor:
EAN: 9783798503915
ISBN: 978-3-7985-0391-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Steinkopff Dr. Dietrich V
Genre: Biochemie & Biophysik
Anzahl Seiten: 97
Gewicht: 158g
Größe: H211mm x B151mm x T10mm
Jahr: 1975
Auflage: 1975. 1975

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen