Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aktuelle Herausforderungen bei der Bemessung und Regulierung von Kfz-Haftpflichtschäden

  • Fester Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Am 13. August 2008 fand erstmalig das "Wiesbadener Kolloquium zu Fragen des Versicherungsrechts und der Schadensregulierung" in de... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Am 13. August 2008 fand erstmalig das "Wiesbadener Kolloquium zu Fragen des Versicherungsrechts und der Schadensregulierung" in den Räumen der Fachhochschule Wiesbaden statt. Da die Veranstaltung als Kolloquium konzipiert ist, steht nicht nur die reine Wissensvermittlung im Mittelpunkt, sondern auch der Meinungsaustausch. Der Ersatz von Mietwagenkosten und die Restwertermittlung stellen die Beteiligten an der Abwicklung eines Kfz-Haftpflichtschadens vor immer neue Herausforderungen. H. Zinn, R. Nauert, F. R. A. Richter und R. Dickmann beleuchten verschiedene Facetten der hierbei auftauchenden Fragestellungen. C. M. Thora stellt grundlegende Überlegungen zu Vorschussanspruch und Dispositionsfreiheit des Geschädigten an. Die Beiträge in diesem Tagungsband geben die Vorträge nicht in ihrem Wortlaut wieder, die Autoren haben auch Diskussionsergebnisse und die bis zum Erscheinen dieses Bandes neu vorliegende Rechtsprechung mit eingearbeitet.

Produktinformationen

Titel: Aktuelle Herausforderungen bei der Bemessung und Regulierung von Kfz-Haftpflichtschäden
Untertitel: Tagungsband 2008
Editor:
EAN: 9783837076851
ISBN: 978-3-8370-7685-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 380g
Größe: H220mm x B170mm x T13mm
Jahr: 2008

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel